Themenwoche #30 | Wie feiert ihr Weihnachten?

Themenwoche-weihnachten

Vom Urlaub in Singapur bis zum Dinner unter Freunden – wir haben einige Frauen, die wir 2015 in ihren Wohnungen besucht haben, gefragt wie sie Weihnachten verbringen. Also ab aufs Sofa, mit einer Tasse Tee gemütlich machen und durch die sehr abwechlungsreichen Zitate scrollen!

elke-xmas

Foto: Elke Kuhlen

Elke Kuhlen, Bookerin vom Electronic Beats Festival und Herausgeberin vom Jungs- & Giddyheft

Mein Mann und ich essen gemeinsam mit all unseren Freunden, die „kein Zuhause“ haben.

„Wie in jedem Jahr gibt es bei VanderKuhlen´s Weihnachten für Verstreute. Mein Mann und ich essen gemeinsam mit all unseren Freunden, die „kein Zuhause“ haben, sich gerade getrennt oder nicht mit ihren Eltern/Familie feiern wollen/können. Dekoriert wird unser ausgestopfter Elch und der traurige Weihnachtsbaum.“

Hier geht’s zur Home Story mit Elke Kuhlen.

jessie-xmas
Foto: Jessie Weiß

Jessie Weiß von Journelles
Mit meinen Eltern wird Silvester in Singapur gefeiert – eine Premiere für uns alle!
 „An Weihnachten fahren wir (seitdem ich 6 Jahre alt bin) immer in den Skiurlaub! Letztes Jahr gab es aber so gut wie keinen Schnee, daher feiern wir diesmal ausnahmsweise im Warmen. Und weil ja auch die Schwiegereltern besucht werden wollen, geht es zuerst ins Rheinland und von dort aus nach Singapur und Bali. Mit meinen Eltern wird dann Silvester in Singapur gefeiert – eine Premiere für uns alle! Zuhause gibt es daher auch keinen Weihnachtsbaum, höchstens ein wenig Deko rund um das Adventsgesteck – ich freue mich eh auch immer, nach dem 2.Weihnachtstag wieder die gesamte Deko einzumotten.“

sophia-xmas
Foto: Sophia Wenzel

Sophia Wenzel, Bier-Sommelière

Zum Essen darf natürlich ein leckeres Bier nicht fehlen!

„Während der Weihnachtszeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden. Natürlich gibt es immer viel und vor allem klassische Gerichte zu essen, wie zum Beispiel Ente oder Gans mit Rotkohl und Klößen. Zum Essen darf natürlich ein leckeres Bier nicht fehlen! Ich dekoriere nicht sonderlich viel aber ein Kranz, Lichterkette und viele Kerzen müssen schon sein. Eine kleine Tradition ist es, dass ich jedes Jahr für ein paar Freunde und Familie Craft Beer – Adventskalender bastel.“

Hier geht’s zur Home Story mit Sophia Wenzel.

anika-xmas

Foto: Anika Väth

Anika Väth, Kommunikationsmanagerin

Weihnachten ist der Moment, an dem ich in die Vergangenheit reise.

„Weihnachten ist der Moment, an dem ich in die Vergangenheit reise. Alle alten Freunde sind zu dieser Zeit in der Heimatstadt und wohnen plötzlich wieder in ihren früheren Kinderzimmern. Auf den Parties werden Jahr um Jahr jene Platten, zu denen wir bereits als 18-jährige tanzten, aufgelegt. Weihnachten hat für mich etwas sehr nostalgisches, es ist das alljährlich grüßende Murmeltier. Dazu gehört auch, spätestens am 2. Weihnachtsfeiertag übermüdet und verkatert am Kaffeetisch der Oma einzunicken und sich bei all dem jugendlichen Übermut nicht einmal dafür zu schämen.“

Hier geht’s zur Home Story mit Anika Väth.

 Hier findet ihr mehr zum Thema Weihnachten.

Teaserbild: Anika Väth

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *