femtastics goes Kreta | Unser Hotel-Tipp

Ein lang gehegter Sommertraum ist in Erfüllung gegangen: die erste #Workation in der femtastics-Geschichte! Wir haben die Stifte im Hamburger Office fallen lassen und uns für vier Tage auf die wunderschöne Urlaubsinsel Kreta verdrückt. Was wir gemacht haben? „Fleißig“ im Pool-Office gearbeitet, die Insel erkundigt und es uns im schönen SENTIDO Hotel gut gehen lassen – und das stellen wir euch heute vor!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Neben dem eigenen kleinen Pool arbeitet es sich viel besser als drinnen am Schreibtisch!

Unser Hotel auf Kreta war das „SENTIDO Aegean Pearl“, das rund zwei Kilometer vom schönen Städtchen Rethymnon entfernt, direkt am Meer, liegt.

Das Hotel hat 112 Zimmer auf zwei Stockwerken, das heißt, es hat trotz seiner Lage an der touristischen Strandpromenade eine angenehme Größe. Zum Hotel gehören ein Außenpool, ein Spa mit kleinem Fitnessraum, ein Restaurant sowie eine Pool- und Snackbar. Morgens Früh gibt’s Yoga oder Tai Chi am Strand und abends griechischen Tanz. Hier ließ es sich aushalten!

Sofern man keinen Ausflug auf der Insel machen möchte, hat man die Wahl, ob man den Tag auf einer Liege am Strand direkt vorm Hotel oder am Pool verbringen möchte. Überall steht, in schönster Urlaubsfaulenzermanier ein Drink- und Snack-Service zur Verfügung: Man kann sich seinen Eiskaffee, Smoothie oder sein Sandwich also direkt zur Liege bringen lassen. Das wissen wir natürlich nur von Beobachtungen anderer Touristen, ahem, wir waren ja zum Arbeiten da. Das war schließlich eine „Workation“!

aegean-pearl-hotelzimmer3

agean-pearl-private-pool

Wir durften eins der Doppelzimmer mit Privatpool genießen – und haben uns direkt einen Schwimmreifen zugelegt.

agean-pearl-kreta

Wir hatten das Glück, im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit dem Hotel, eins der Doppelzimmer mit Meerblick und Privatpool zu bekommen. Ein besonderes Erlebnis!

Natürlich mussten wir unser „Kreta-Office“ im Poolbereich eröffnen (siehe Foto oben) –  mit den Füßen im Wasser arbeitet es sich schließlich viel besser als drinnen am Schreibtisch. Das Zimmer mit Privatpool ist bestimmt auch super für einen Pärchenurlaub, wobei man auf romantisches Nacktbaden im Privatpool besser verzichten sollte, weil der Pool direkt an der Strandpromenade liegt und ab und an Touristenbusse vorbeifahren.

aegean-pearl-hotelzimmer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Danke für die Blumen! Neben Blümchen stehen Obst und Pralinen im Zimmer bereit.

aegean-pearl-hotelzimmer2

Für jeden Gast stehen in den Hotelzimmern frisches Obst, Wasser und – im Rahmen einer Sonderaktion im Juni –  ein Sonnenschutz-Set von Ultrasun bereit. Falls man Sonnencreme oder Aftersun vergessen hat, muss man sich nicht sorgen, dass es vor Ort in den Geschäften nichts Ordentliches gibt. Im Set ist alles Wichtige für den Sonnenschutz enthalten.

Generell hatten wir das Gefühl, dass alle Mitarbeiter des Hotels sehr bemüht um das Wohl ihrer Gäste waren. Von freundlichen Begrüßungen und Nachfragen über Cocktail-Empfehlungen bis zu Insel-Tipps.

agean-pearl-hotel

Zum SENTIDO Aegean Pearl gehört natürlich auch ein großer Pool, den alle Hotelgäste nutzen dürfen.

agean-pearl-Crete

Schönes Plätzchen für den Eiskaffee am Nachmittag: die Terrasse des Aegean Pearl.

agean-pearl-hotel-review

A propos Wohl der Gäste: Frühstück und Dinner werden im Hauptrestaurant des Aegean Pearl in Buffet-Form serviert. Hier sitzt man zwar auch sehr schön (und, wenn man will, auch draußen), aber für unseren letzten Abend haben wir uns ein Dinner im A la carte-Restaurant des Hotels gegönnt.

Bei gebackenem Feta, gegrilltem Gemüse, Oliven, Risotto und griechischem Wein haben wir den Sonnenuntergang überm Meer bewundert und auf unsere Workation angestoßen. Efcharistó, SENTIDO!

Falls ihr auch im Aegean Pearl urlauben wollt: ein reguläres Doppelzimmer inkl. Frühstück für zwei Personen bekommt ihr ab 144 Euro pro Nacht, das Doppelzimmer mit Privatpool inkl. Frühstück für zwei Personen ab 272 Euro pro Nacht.

aegean-pearl-strandhotel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Unser Dinner im à la carte Restaurant des Hotels: natürlich typisch griechisch mit Feta, Oliven und Gemüse!

kreta-hotel-agean-pearl

Fotos: femtastics

– in Zusammenarbeit mit SENTIDO Hotels&Resorts –

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *