Girlpower News | KW 12

girlpower_teaser-kw12

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

– Mehr als 50 international und national renommierte Künstler und Künstlerinnen sowie einige aufstrebende Talente haben Werke für die zweite Benefizkunstauktion der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes gestiftet. Am Samstag, 16. April, kann man diese Werke ab 18 Uhr in der Berlinischen Galerie ersteigern und damit Terre des Femmes unterstützen.

942299_1266514070028811_4145419267575098809_n

 

– Die drei Girlbosses Leandra Medine, Gründerin von Man Repeller, Emily Weiss, Gründerin von Into The Gloss und Glossier, und Maggie Winter, CEO von AYR, haben sich zusammengesetzt und über weibliche Businesses gesprochen. Das Gespräch findet ihr im Artikel „MR Round Table: Female Entrepreneurship“.

– Ein „Super Girls Pop-up Shop“ klingt genau nach unserem Gusto! Hier werden vom 8. April bis zum 28. Mai Handmade-Produkte in Köln verkauft, von Accessoires und Schmuck bis hin zu Fair Fashion und Upcycling-Mode! Hin da, ihr tollen Kölner! #supportyourlocalheroes

– Die gute Mary von StilinBerlin feiert ihr zehnjähriges Blog-Jubiläum. Glückwunsch, du Blog-Urgestein! :) Hier geht’s zu Bildern von der Dinner-Sause im „The Store Kitchen“ mit vielen bekannten Gesichtern aus der Internetwelt.

– Unsere lieben Kolleginnen vom BLONDE Magazin haben ihre neuste Ausgabe unter das Thema „Social Issue“, aber auch ein bisschen unters Thema Girlpower gestellt. Sie stellen zum Beispiel Girl Crews vor, haben ihre Lieblingsgirls in Berlin abgelichtet (und aufs Cover gebracht) und feiern Girls, die Social Media zur Kunstform erhoben haben.

– Das tolle Label „Stop Water While Using Me“ (hier haben wir die Geschäftsführerin Kaya-Line Knust besucht) hat gestern, pünktlich zum Weltwassertag 2016, sein neues Good Water Project gelauncht! Mit dem neuen Projekt „Drop For Change“ bringen sie Millionen Liter Wasser nach Kenia, wo frisches Trinkwasser Mangelware ist. Das Tolle: Jeder kann unterstützen. Die neuen Stückseifen in den Sorten Lemon Honey und Cucumber Lime helfen bei der Finanzierung: 10% der Erlöse aus jeder verkauften Seife fließen direkt in das Projekt! Mehr Infos gibt es hier.

 

Mehr Girlpower-News findet ihr hier!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *