Girlpower News | KW 14

Girlpower-News-KW-14

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

vreni_neverevernotreal

Vreni Frost mit dem Hashtag ihrer Themenwoche.

– Vielleicht habt ihr euch auch schon mal über die exorbitant hohen Follower-Zahlen mancher Instagram-Accounts gewundert? Manchmal sind es echte Fans, die einem Account folgen und manchmal haben die Accounts bzw. die Leute, die dahinter stecken, selbst nachgeholfen. So wie Vreni Frost: Die Bloggerin hatte eine Agentur beauftragt, Follower zu generieren, um ihre Zahlen nach oben zu treiben und somit attraktiver für Kooperationen zu werden. Warum das Geschäft mit den sogenannten Fake-Followern nicht aufgeht, sondern eher ein Eigentor ist, das erzählt sie ausführlich in ihrer Themenwoche auf ihrem Blog.

– Transitons powered by femtastics geht in die nächste Runde! Am 22. April treffen sich erneut spannende Frauen zum Talk – diesmal geht es um das Thema Digitalisierung. Mit dabei sind unter anderem Sin To von SAP Media Exchange, Tatiana Albrecht von Digital Media Women, Merle Hagelücken von Geheimtipp Hamburg und Dr. Diana Knödel von AppCamps. Musik gibt es von Born in Flamez, Bandulera und Melbo. Jippieh! Hier findet ihr alle Infos zur Veranstaltung!

– In der neuen Folge des super koolen Youtube-Formats „Auf Klo“ geht es um das Thema „Feminismus für alle“ -> besonders für Männer! Zu Gast ist Feminist Tarik Tesfu – er erklärt, warum Feminismus für alle Menschen gut ist:

isadeco

Foto: Isadeco

– Da hat unsere Kollegin Tine von Inattendu wieder ein besonderes Schmankerl in der Interior-Welt gefunden. Hinter dem nagelneuen Interior-Label Isadeco (frisch gelauncht!) stecken die Schwedinnen Vivianne Issa and Lovisa Friman Bendz (Foto im Teaserbild). Beide kommen aus der Mode- und Kommunikationsbranche und haben drei Mini-Kollektionen mit ganz unterschiedlichen Blumentöpfen gelauncht, die unsere Kakteen, Monsteras und Pileas jetzt noch hübscher aussehen lassen!

– Anlässlich zum Fashion Revolution Day lädt die B-Lage in Hamburg zum Kleidertausch-Event vom 24. bis 29. April. Tauschen statt Kaufen ist hier die Devise! Mehr dazu lest ihr hier.

Ava Castens, Co-Gründerin von Kollektiv49

– Ihr seid in Event-Laune und wohnt in Hamburg? Dann solltet ihr euch die Ausstellung „Sowohl als auch“ vom Kollektiv49 nicht entgehen lassen. Gemeinsam mit adidas Originals bespielen Ava und ihr Kollege Daniel die 200 m² des Superstudios Hamburg vom 6. bis zum 8. April. Was genau passiert, wird noch nicht verraten – Besucher dürfen sich auf Installationen, eine Fotoausstellung, einen Live-Act und noch mehr freuen. Das Kick-off-Event findet am Donnerstag, den 6. April ab 20 Uhr statt. Alle Infos gibt es hier.

femtastics-Ostereier-Made-auf-Veddel-SoSue

Fotos: Lena Jürgensen

– Über Sibilla Pavenstedt und ihren Verein Made auf Veddel, bei dem Frauen durch die Arbeit an Modekollektionen in die Gesellschaft und Arbeitswelt integriert werden, werden wir euch bald mehr erzählen. Zu Ostern hat Made auf Veddel zusammen mit SoSue besondere Ostereier hergestellt – sie kombinieren „Pussy Hats“ mit der typischen Made auf Veddel-Handarbeit.

 

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News!

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *