Girlpower News | KW 16

girlpower-news-kw16

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

code-girls-selfmade-lab

Die Code Girls im Juni bei Selfmade Lab (Foto: Code Girls)

– Ihr überlegt schon länger, eine eigene WordPress-Seite beziehungsweise ein Blog zu erstellen? Dann ist der Kurs „HTML/CSS Basics und WordPress für Anfänger“ von Selfmade Lab am 9. Juni vielleicht das Richtige für euch! Den Workshop leiten Natalie und Julia von den Code Girls, die Teilnahmegebühr beträgt 104 Euro für Freiberufler.

– Das Material Girl Magazine feiert dieses Jahr nicht nur seinen zehnten Geburtstag, sondern heißt ab sofort auch Material Magazine. Chefredakteurin Kira Stachowitsch und ihr Team haben dem Heft, das sich rund um schöne Produkte und weibliche Kreative dreht, einen neuen Look verpasst. Die erste Issue im neuen Outfit steht unter dem Titel „Super Natural“ und ist ab heute zu haben – wir sind gespannt!

fashion-revolution-kleiderei

Theklas und Polas Zitat zur Fashion Revolution. (Collage: Future Fashion Forward)

– Jedes Jahr am 24. April stellt die Fashion Revolution in Gedenken an den Fabrikeinsturz Rana Plaza die Frage #whomademyclothes? Fashion Revolution ist ein weltweites Netzwerk, das zu mehr Transparenz entlang der weltweiten Lieferketten aufruft. Alle Termine der „Fashion Revolution Week“ in Berlin findet ihr hier. Das Opening-Event wird eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Money, Fashion & Power“ sein – Tickets bekommt ihr hier.

freundts_buchstabenlager3

Foto: Nassim Ohadi

– Ihr hättet gerne einen alten Leuchtbuchstaben für euer Zuhause? Dann solltet ihr am Samstag beim Lagerverkauf von Freundts vorbeischauen! Von 11 bis 16 Uhr könnt ihr durch das Buchstabenlager stöbern – und bekommt 10% Rabatt auf die Preise im Shop.

Deutschlands Modebloggerinnen und Influencerinnen tummeln sich gerade auf dem Coachella-Festival, hüten Airbnb-Butzen, schlemmen bei In-N-Out Burger, cruisen mit gesponserten Autos in Regenbogenfarben durch die Wüste und fluten Instagram und Insta Stories fleißig mit ihren Eindrücken. Eine, die dieses Mal nicht mit dabei ist, ist Bloggerin Masha Sedgwick (Homestory erscheint am Wochenende auf femtastics.com!). Warum sie genug vom Coachella hat, verrät sie in ihrem Artikel „5 reasons why I’m done with Coachella“, der bei ihren Lesern auf große Zustimmung stößt.

– Filmtipp: Am 11. Mai ist im CinemaxX in Hamburg der Dokumentarfilm „Embrace – du bist schön“ zu sehen, den die Schauspielerin Nora Tschirner als Executive Producerin mitproduziert hat. Der Film handelt von Selbstliebe und Body Positivity: Er begleitet die Australierin Taryn Brumfitt, die mit einem ungewöhnlichen Vorher/Nachher-Foto auf Facebook Begeisterungsstürme auslöste, auf ihrer Reise zu einem gesunden Selbstbild. Sehenswert!

 

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

 

 

1 Comment

  • Anna sagt:

    Sehr spannende News dabei. Den Coachella Artikel von Masha habe ich mit Begeisterung gelesen und bin froh, dass es in der Online Welt auch Frauen wie sie mit so ehrlichen und unverblümten Meinungen gibt.

    Liebe Grüße
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *