Girlpower News | KW 35

girlpower_teaser_haende

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

– Mehr als 50% aller Frauen leiden an Menstruationskrämpfen und versuchen diese mit Unmengen von Tabletten zu reduzieren. Wenn auch ihr dazu gehört, dann empfehlen wir euch das neue Gerät Livia zu testen, welche die Schmerzrezeptoren schließt, die Nerven stimuliert und so den Schmerz nicht durchdringen lässt. Statt haufenweise Schmerztabletten zu schlucken, müssen wir bei dieser Methode nur das Gerät anklippen, am Bauch befestigen und anschalten. Eine klinische Studie bewies, dass 80% von 163 Frauen den Gebrauch von Schmerzmitteln stark reduzieren oder sogar ganz eliminieren konnten, da die Schmerzen nur noch sehr gering auf kamen. femtastics-Lisa hat es sich auch direkt bestellt, ist gespannt wie ein Flitzebogen und wird natürlich noch von ihrem Test berichten!

– Lesetipp: Das ZEITmagazin ONLINE interviewt Jutta Allmendinger, die seit 2007 Präsidentin des Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und Professorin für Bildungssoziologie und Arbeitsmarktforschung ist. Sie sprechen über den Arbeitsmarkt und die dortigen Nachteile gegenüber Frauen beim Mutter-und Vaterschutz, Karriere mit Kindern, Wiedereinstieg in den Job, Teilzeitarbeit und Haushalt. Ein sehr spannendes Interview, welches leider auch viele ernüchternde Fakten aufweist, die es endlich zu besiegen gilt. Ein wahrhafter Appell an die Politik und Wirtschaft.

– Magersucht und Bulimie: Die Todesfälle beider Krankheiten haben sich seit den 90er Jahren verdoppelt und rund 30 Prozent der 15-jährigen Mädchen in Deutschland leiden heutzutage unter einer Essstörung. Dass dies total gefährlich ist, müssen wir euch natürlich nicht mehr erklären, denn Wachstumseinschränkungen und hormonelle Probleme sind nur einige der Spätfolgen, bei Bulimie leiden insbesondere die Speiseröhre, der Magen und die Zähne. Mit der dreiteiligen Videoreihe, unter der Produktion von PINKSTINKS, möchte die Youtuberin Lu Likes die Mädchen nicht nur medizinisch über dieses Thema aufklären, sondern möchte damit auch deutlich machen, warum Essstörungen heute so häufig verbreitet sind und warum dieses Thema so unglaublich fies, sau gefährlich und vor allem politisch ist.

europescarf

– Das Charity-Projekt EUROPESCARF.EU der Berlinerin Kate Dehn will zur anstehenden Bundestagswahl in Deutschland deutlich machen, wie wichtig die Europäische Idee ist und dass ein Leben in Freiheit, Wohlstand und Frieden auf keinen Fall selbstverständlich ist. Mit dem Fanschal für Europa soll der Erhalt dieser Errungenschaften in den Fokus gestellt werden und gleichzeitig auch im Alltag ein Zeichen setzen.

glamheads

– Das neue Upcycling-Accessoire-Label Glamheads debütiert diesen Sommer mit seinen gleichnamigen Kopftuchkreationen. Die beiden Designerinnen wollen Kopftücher als das Modeaccessoire schlechthin etablieren und haben dafür feine Vintagetücher in und um Berlin, in Secondhand-Läden und Urlaubsreisen aufgespürt. Diese wurden individuell in Handarbeit optimiert, sodass die Formgebung verbessert und das Knoten erleichtert wurden. Da die Palette an Mustern und Farben riesig ist und auch die Materialien der Glamheads je nach Modell variieren, ist tatsächlich für jeden Style und Anlass etwas dabei. Also nichts wie ran ans Aussuchen, damit jeder noch so kleine Moment mit den Glamheads uns einen Hauch von Glamour verleiht!

– Fotografin Katja Ruge erzählt im ze.tt Video-Interview sehr ehrlich und locker über die Demenzerkrankung ihrer Mutter. Sie spricht über die damit verbundenen Veränderung der Rollen-und Beziehungsmuster, welche auch für die Angehörigen nicht immer leicht zu akzeptieren sind. Sie wünscht sich, dass Menschen mit Demenz besser in die Gesellschaft integriert werden, da auch wir noch viel von ihnen lernen können. Deshalb postet die Fotografin seit der Erkrankung ihrer Mutter Fotos, welche zeigen, wie ein Leben trotz Erkrankung aussehen kann. Das ganze Video könnt ihr euch hier angucken.

– Am 9. Und 10. September findet der Vintage Kilo Sale in der B-LAGE Hamburg statt. Dort können wir an den letzten Sommertagen noch einmal richtige Festival-Atmosphäre mit jeder Menge Second Hand-Kleidung zu Kilopreisen genießen. Levis Jeans kosten hier ca. 14 Euro, also gibt es eigentlich gar keinen Grund mehr, nicht zu kommen ;) Wem das immer noch nicht reicht, der kann sich außerdem auf viele leckere Food-Trucks, von Wilhelmsburger Zinnwerke, mit bester Verpflegung freuen und ab 19 Uhr gibt es auch noch ein Open Air Kino Programm. So lassen wir den Sommer doch gerne ausklingen lassen. Noch mehr Infos findet ihr hier.

Teaserbild: Katja Ruge, Glamheads, Europescarf

Redaktion: Kim Deutschendorf

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News!

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *