Girlpower News | KW 37

femtastics-girlpower-news-kw37

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

– Vergangene Woche hat Anna die britische Stilikone, Moderatorin und jetzt Modeunternehmerin Alexa Chung getroffen (die Anna schon seit vielen Jahren echt cool findet [Anm. d. Red.]). Der Anlass: Alexa hat ihre neue Modekollektion im Concept Store Uzwei präsentiert. Und was tut man, wenn man Zeit für einen kurzen Schnack mit Alexa Chung hat? Klar, sie nach Business-Advice fragen – schließlich ist Alexa ein echter Girlboss! Alexas Ratschlag: „Hab keine Angst davor, Dir Hilfe zu holen – Du musst nicht alles selbst können. Erkenne Deine Schwächen und hol Dir tolle Leute an Deine Seite, die Deine ‚Lücken füllen'“ (Alexa hat uns verraten, dass sie zum Beispiel echt nicht gut mit Zahlen kann).

–Bloggerin Daria Daria hat ihr Blog gerelaunched – und startet noch einmal bei Null! In einem Post erklärt sie, warum es Zeit für einen Neuanfang war. Gleichzeitig zum neuen Blog startet Daria ihren Podcast „A Mindful Mess“ und schreibt dazu: „Das Motto von A Mindful Mess ist mehr oder weniger mein Lebensmotto und deswegen habe ich diesen Podcast für alle Menschen gestartet, die nicht perfekt sind, aber wie ich versuchen ihr Bestes zu geben.“ Wir wünschen auf jeden Fall viel Erfolg!

– Ihr wolltet schon immer eines der hippen Yoga-Pieces von Hey Honey haben? Dann ist der Sample Sale eine super Gelegenheit, ein Schnäppchen zu machen. Am 23. September findet er in Hamburg in der Rebelle-Pop-Up-Boutique am Neuen Wall statt. Mehr Infos findet ihr auf Facebook.

– Wie ihr wisst, sind wir Fans von Anna Wahdat und ihrem Teppich-Label On The Rugs. Und wie der Name sagt, entstand das Label mit der Idee, dass auf den Teppichen etwas stattfindet: Familienleben, zum Beispiel,  gemütliche Stunden zu Hause – oder eine Lesung! Letzteres passiert bald im Showroom von On The Rugs in Hamburg. Unter dem Motto „Stories On The Rugs“ stellt am 16. September Lena Spath ihr Buch „Beyond Curtains“ vor. Lena ist kreuz und quer durch den Iran gereist und hat dort Häuser aufgespürt, die persische Tradition und modernes Design aufs Wunderbarste vereinen. Mehr Infos findet ihr auf Facebook.

– Eunique ist Rapperin aus Hamburg und hat mit Clarify (einem Online-Projekt von Spotify und funk, dem Content-Netzwerk von ARD und ZDF) darüber gesprochen, wie sie sich als junge Frau in der Hip-Hop-Szene durchsetzt, welche weiblichen Vorbilder sie als Kind hatte und wie sie mit Sexismus umgeht. Hier seht ihr das Video:

– Als Graffiti-Künstlerin in Afghanistan lebt es sich nicht ungefährlich – die Künstlerin, die sich Hassani nennt, riskiert ihr Leben, um ihre Messages auf die Straßen zu bringen. NowThis Her stellt sie in einem Video vor.

– Ihr habt ein Produkt designt? Dann könnt ihr euch ab dem 9. Oktober für den „Red Dot Award: Product Design 2018“ bewerben. Und am 6. Dezember 2017 haben Nachwuchsdesigner, deren Abschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegt, die Chance, bei einer Verlosung für 50 kostenfreie Anmeldeplätze zum Red Dot Award: Product Design 2018 mitzumachen. Gute Gelegenheit, euer Produkt bzw. Label bekannter zu machen!

 

Teaserfoto: Daria Daria, On The Rugs, Clarify

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *