Girlpower News | KW 41

girlpower-news-teaser

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

femtastics-Alsterhaus-die-neue-schoenheit

Fotos: Alsterhaus

– Aufregende Neuigkeiten für alle Beauty-Fans: diese Woche eröffnet das neue Beauty-Department „Die Neue Schönheit“ im Hamburger Alsterhaus! Die rund 1.000 Quadratmeter wurden komplett umgestaltet und erstrahlen jetzt in edlem dunkelgrünen und weißen Marmor, dunklem Eichenholzboden – und natürlich mit vielen neuen internationalen Beauty-Brands: Byredo, Diptyque, Charlotte Tilbury, La Mer, MAC, Chanel und viele weitere! Eingeweiht wird das Beauty Department mit einem großen Event diesen Freitag und Samstag, am 13. und 14. Oktober. Dafür haben sich alle Brands besondere Goodies überlegt – von Verlosungen über Beauty-Tutorials bis zur individuellen Gravur von Parfumflakons – es lohnt sich also auf jeden Fall, vorbeizuschauen! Begleitet wird die Neueröffnung von einer Kampagne mit Zitaten rund um Schönheit, zum Beispiel von Marilyn Monroe (siehe oben).*

– Cool Girl! Das schwedische Model Arvida Byström hat sich für eine Werbekampagne von Adidas ablichten lassen. Dafür zeigte sie Bein und zwar unrasiert. Auch sonst zeigt sich die 26-Jährige mit polarisierenden Bildern auf ihrem Instagramprofil und will sich damit den Mainstream-Standards der Gesellschaft widersetzen. Wir finden das mutig! Allerdings löste die behaarte Bein-Kampagne viel Hass aus, schon kurz darauf erntete Arvida Shitstorms und bekam sogar Vergewaltigungsdrohungen. Mehr Toleranz, bitte!

Stemettes

Foto: Stemettes

– More Girls in STEM! Stemettes möchte junge Frauen von 5-22 Jahren ermutigen, eine Karriere in den Bereichen Wissenschaft, Technik, Ingenieurwissenschaften und Mathematik (Science, Technology, Engineering and Maths, kurz STEM) zu starten. Aktuell sind nur 21 % der Jobs in diesen Branchen weiblich besetzt. Die Organisation Stemettes setzt sich aktiv dafür ein, dass es in Zukunft mehr als 30% werden.

Tattoos

Foto: BBC

– Don’t brand me! Tattoos werden in vielen Teilen der Welt als Zeichen der Rebellion wahrgenommen – anders in Indien, hier werden viele Frauen quasi gebrandmarkt. Vor allem in ländlichen Gebieten in Indiens Norden werden Frauen tätowiert, um ihre Unterwürfigkeit zu demonstrieren. Diese Tattoos werden Godna genannt und bilden die Identität und Herkunft der jeweiligen Frau ab (manchmal auch die Zugehörigkeit zu Vater oder Ehemann). Die Autorin Geeta Pandey von BBC wehrte sich gegen die traditionelle tätowierung und schrieb ihre Geschichte auf.

Ein Buch für Frauen

Foto: Frau macht

– Aus dem Nähkästchen plaudern erlaubt! Frau-sein in allen Lebenslagen – das Buch “Frau macht” will Frauen in verschiedenen Phasen ihres Lebens ein guter Begleiter sein. Und hier seid ihr gefragt: Schreibt eure Erfahrungen auf und teilt sie mit euren Mitstreiterinnen. Mehr Infos gibt es hier.

The Role Models Podcast

Foto: The Role Models Podcast

– #GIRLBOSSPOWER! Inspirierende Frauen, tolle Stories und Erfolgsgeschichten – “The Role Models Podcast” ist ein Podcast für Girlpower. Weibliche Führungskräfte erzählen, wie sie dort hingekommen sind, wo sie sind, inklusive Stolpersteinen und Lektionen fürs Leben.

 

Teaserfoto: Stemettes, Arvida Byström, BBC

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News

Text: Lisa-Marie Vogler

 

*  Werbung: In Zusammenarbeit mit dem Alsterhaus

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *