Sommer-Tipps für Hamburg: Urlaub in der City

femtastics-Hamburg-Sommer-Tipps-Bon-Voyage-Sky-Sand

Wir können es selbst kaum glauben: Der Sommer ist in Hamburg angekommen! Wir packen sofort die Federball-Schläger, Sonnenbrillen, Sommerkleider und Picknickdecke ein und düsen an unsere liebsten Spots, um jeden noch so kleinsten Sonnenstrahl zu feiern. Diesmal erkunden wir Hamburg einen Tick jenseits der bekannten Pfade – das Berliner Modelabel mint&berry hat uns gebeten, unsere ganz persönlichen Sommer-Tipps für Hamburg im Rahmen ihrer #wanderandroam-Kampagne zu verraten. Nach unseren Lieblings-Spots am Wasser stellen wir euch heute Tipps fürs Urlaubsgefühl in der Stadt vor.

femtastics-mint-and-berry-hamburg-tipps-sky-and-sand-beach-club

Auch das erste Mal für uns: Cocktails und Melone auf einem Daybed schlürfen – mitten in Hamburg.

femtastics-mint-and-berry-sky-and-sand-beach-club-hamburg

Schöner Rücken: Lisas Maxikleid ist von mint&berry.

femtastics-mint-and-berry-culottes

Summer-Feeling: Katha trägt eine hellblaue japanische Print-Hose und Veloursleder-Sandalette mit Holzabsatz – beides von mint&berry. Auch die kleine Korbtasche stammt von dem Berliner Label.

femtastics-hamburg-sommertipps-sky-and-sand-beach-club

NYC-Feelings mitten in Hamburg City – der Beach Club liegt zwischen den Mundsburg Towers. Anna trägt ein weißes Häkeltop und geflochtene Schnürsandalen, Lisa ein dunkelblaues rückenfreies Maxikleid von mint&berry.

Sky & Sand Beachclub

Strand Pauli? Central Park? Klar, diese Beach Clubs in Hamburg lieben wir. Die sind im Sommer aber auch total überfüllt und lange keine Geheimtipps mehr. Ganz anders der Sky & Sand Beachclub, der zwischen den Mundsburg Towern in Hamburg-Barmbek liegt und garantiert der höchstgelegene Beach Club Hamburgs ist. Er befindet sich nämlich auf dem Dach des Shopping-Centers Hamburger Meile und bietet somit eine grandiose Aussicht, um den Sonnenuntergang anzuschauen. Wir haben den Beach Club für euch ausprobiert und das urbane Panorama begutachtet. Wenn ihr mal Lust auf einen cheesy Abend in Hamburg habt, ist das der richtige Spot. Vor Ort gibt’s Cocktails und Snacks, um das Urlaubsfeeling komplett zu machen.

Sky & Sand Beachclub, Humboldtstraße 6, 20083 Hamburg

 

femtastics-mint-and-berry-bon-voyage-interieur

Weiter geht’s mit einer kleinen Shopping-Tour im hübschen Store „Bon Voyage“ im Lehmweg.

femtastics-mint-and-berry-rote-Bluse-Rueschen

Lisa trägt eine rote Volantbluse, Anna ein weißes Top und eine Beuteltasche von mint&berry.

femtastics-mint-and-berry-bon-voyage-interieur-shop

Katha shoppt für ihr Sommerhäuschen in einer gestreiften Bluse mit Glockenärmeln von mint&berry. Kleine Einkäufe wie die bunten Fischschälchen passen direkt in die Leder-Beuteltasche von mint&berry.

femtastics-hamburg-sommer-tipps-bon-voyage-lehmweg

Bon Voyage

Von Barmbek geht’s nach Hoheluft-Ost, denn hier hat die Hamburger Living-Redakteurin Janina Krinke im Lehmweg den superschönen Interior-Store Bon Voyage eröffnet. Der Name ist Programm: Hier findet ihr alles, um euer Zuhause visuell in ein Ferienhaus auf Ibiza oder an der Côte d’Azur zu verwandeln: französische Keramik, Bastkörbe, Verveine-Seife, Glaskaraffen, bestickte Kissen, Gartenmöbel und mehr! Auch in Lampen, Sofas, Teppiche und „Holiday“-Sweatshirts könnt ihr euch hier verlieben. Janina ist eine echte Interior-Expertin und das sieht man in jedem Detail!

Bon Voyage,  Lehmweg 32, 20251 Hamburg

femtastics-mint-and-berry-wander-and-roam-bon-voyage

femtastics-mint-and-berry-hamburg-tipps-bon-voyage-store

 

Fotos: Janna Tode

– in Zusammenarbeit mit mint&berry –

Merken

Merken

 

 

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *