Themenwoche #36 | Die besten Foto-Apps

Der App-Store platzt aus allen Nähten und das Angebot an digitalen Helfern ist unüberschaubar. Daher haben wir für euch diese Woche die Perlen herausgepickt – von der tollsten Entspannungs-App bis zum coolsten Instagram-Tool. Los geht’s mit den zwölf besten Foto-Apps!

Over und Quick: Ihr wollt eine schöne Schrift auf euer Foto einfügen, von Schreibschrift bis zur Brush-Optik, von weiß bis kunterbunt? Dann solltet ihr euch eine dieser Apps herunterladen.

You Doodle: Schriften reichen euch noch nicht und ihr liebt es zu zeichnen? Dann werdet ihr You Doodle, das Photoshop to Go, lieben. Mit der App könnt ihr nicht nur auf Fotos zeichnen, sondern auch Icons wie lustige Tiere, Formen und Sprechblasen einfügen. Profis können sich auf mehreren Ebenen bewegen.

Faded, Snapseed und Afterlight: Helligkeit, Kontraste, Sättigung… – wem die Instagram-Funktionen noch nicht reichen, kann sich mit diesen drei Apps, die auch bei vielen Top-Bloggern beliebt sind, austoben.

fotoapps

Digitale Helfer: Die Apps Over, Whitagram & Faded (Fotos: itunes)

Pic Stitch und Layout: Mit diesen Apps könnt ihr mehrere Fotos zu einem Foto zusammenfügen – happy Collage-ing!

Instamoji: Niedliche Emojis auch AUF Bildern posten – Instamoji macht’s möglich!

Whitagram: ist der Alltime-Favorite für alle, die weiße Rahmen um die Bilder lieben. Hello Clean-Chic!

Picfx: Euch reichen die Instagram-Filter nicht? Dann warten bei Picfx noch ein große Portion weiterer Filter auf euch! Liebling: Urban!

Chiizu: Wer die Bildbearbeitungsoptionen in japanischen Fotoautomaten mag, wird Chizuu liiiiiieben!

Bildschirmfoto 2016-02-15 um 22.55.32

Foto-Fun mit der App Chiizu (Fotos: chiizuapp.com)

 

Noch mehr App-Tipps findet ihr hier!

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *