Anzeige

Girlpower News | KW 22

Femtastics-Girlpower-News-KW22-2018

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

femtastics-Lovables

Fotos: Alexandra Kern; femtastics

– Girlpower Talk: Vergangene Woche waren wir in Berlin bei einer kleinen, feinen Gesprächsrunde zu Gast, in der Designerin Malaika Raiss (Foto), Susann Hoffmann von Edition F und Stylistin Maren Assmus über Empowerment, Motivation im Alltag, Gründung und Lieblingskleidung gesprochen haben. Dabei ging es auch darum, sich gegenseitig zu unterstützen – Zitat von Susann: “In uns allen steckt ein Mentor!” Eingeladen hat die neue Wäschepflegeserie Lovables, die alle unsere Lieblingskleidungsstücke schön pflegt – und bekanntlich kann Lieblingskleidung unserem Selbstbewusstsein auch einen Push geben! Das Wäsche-Shampoo von Lovables reinigt besonders sanft, während der Parfüm- und Pflege-Conditioner für einen lang anhaltenden Duft und ein weiches Gefühl auf der Haut sorgt. Zudem sind die Lovables-Waschmittel 30% konzentrierter als herkömmliche Waschmittel, sodass wir mehr mit weniger waschen können, und noch dazu bestehen die Flaschen aus 100% recyceltem PET. Klingt gut, oder?*


– Herzlichen Glückwunsch! Das Missy Magazine feiert ganze 10 Jahre Bestehen – 10 Jahre voll von unabhängigem, feministischem, mutigem und relevantem Journalismus! Leider ist es in den vergangenen Jahren für den Print-Journalismus immer schwieriger geworden zu überleben. Deshalb braucht das Missy Magazine euren Support. Mit der Crowdfunding-Kampagne #10undMehrMissy können wir alle das Missy-Team unterstützen und dafür sorgen, dass wir auch weiterhin tolle feministische News und Meinungen am Kiosk finden. Hier könnt ihr das Missy Magazine unterstützen, spread the news and support <3


– Wie fühlt sich eigentlich eine Jägerin auf der Jagd? Könnte ich das auch? Diese und weitere Fragen zu ihrem Beruf stellt die Modejournalistin und Moderatorin Aminata Belli (hier lest ihr unser Interview mit ihr) einer Jägerin in der aktuellen Folge der “follow me.reports”. Im Reportage-Format des jungen Content-Netzwerks funk und ZDF-Info geht in jeder Folge ein junger Host einem Thema auf den Grund und fragt neugierig nach. Auf Instagram und YouTube könnt ihr den follow me.reports folgen – eine neue Folge erscheint jeden Mittwoch um 15 Uhr.

Hafven_überuns-750x268

Foto: NiuWork

– Keine Lust mehr auf feste Arbeitszeiten, Großraumbüro und Co.? Oder ein Vollzeitjob mit 40-Stunden-Woche im Büro ist schlicht nicht mit eurem Leben vereinbar? Die Hamburger Gründerinnen Helen Wellmann und Eve Simon wollen mit ihrer Jobplattform NiuWork die Arbeitswelt revolutionieren und neue Arbeitsmodelle unterstützen. Wer einen Job sucht, der zum eigenen Lebensentwurf passt, kann bei NiuWork fündig werden – der Schwerpunkt liegt vor allem auf Homeoffice-Jobs mit flexiblen Arbeitszeiten. Für alle, die von einem modernen Arbeitsmodell träumen, wartet hier vielleicht der passende Job!

34014190_2126267144318365_7062626131140149248_o

Foto: Hey Honey

– Yoginis & Yogis aufgepasst: Hey Honey (hier lest ihr unser Interview mit den Schwestern) veranstaltet zusammen mit den Urban Fit Days eine große Open-Air-Yoga-Session in Berlin. Die 90-minütige Yivamukti-Yogastunde ist offen für Anfänger wie Profis und wird angeleitet von der Yivamukti-Lehrerin Dana Sertel. Um so richtig in den Flow eintauchen zu können, wird die Session von einem Live-Set mit DJ Crate Cravings begleitet. Die dritte Folge von Yoga & Beats findet diesmal am 9. Juni ab 17 Uhr in Berlin statt, hier erfahrt ihr mehr und könnt euch Tickets sichern. Go with the flow!

Leyla_Liebrecht_Portrait_13-1024x683

Foto: Leyla Liebrecht, fotografiert von Sophia Mahnert

– Echte Powerfrau: Leyla Liebrecht ist die Gründerin der Brow Bars Chou Chou Berlin (hier lest ihr unser Interview!) und war Besitzerin mehrerer Modeläden. Während ihrer Karriere merkte sie zunehmend, dass ihre eigentliche Stärke das Supporten und Stärken von anderen Frauen war, mit denen sie zusammenarbeitete. Deshalb hörte sie auf ihre Intuition, verkaufte ihre Läden und konzentriert sich jetzt mit ihrem neuen Blog Re-train Your Brain voll und ganz auf das, was sie liebt und gut kann: Frauen helfen, ihre eigenen Träume zu erkennen und sich zu trauen, sie umzusetzen. Für alle, die gerade an sich zweifeln oder Mut brauchen, etwas zu verändern: Hier könnt ihr die inspirierenden Texte und Tipps von Leyla Liebrecht lesen. You go, girl!

13086730_969932486429657_1711904616857010836_o

Foto: Facebook WTRSPRNG

– Junge Fotograf*innen, ahoi! Am 25. Oktober 2018 findet in Hamburg zum sechsten Mal der WTSPRNG-Wettbewerb statt. An diesem Tag haben junge, begabte Fotografinnen und Fotografen die Chance, vor einer Jury aus 15 Art Buyern aus den besten Agenturen Deutschlands ihr Talent und ihre Kunst in Form eines Portfolios vorzustellen. Anschließend werden alle Portfoliomappen in einer öffentlichen Ausstellung ausgestellt, zu der neben interessierten Gästen auch renommierte Fotografen und Art-Direktoren eingeladen sind – eine perfekte Gelegenheit also, um sich zu connecten und vorzustellen. Die Teilnahme an WTRSPRNG ist kostenlos, die Bewerbung läuft noch bis Ende Juni, hier erfahrt ihr mehr. Na, bereit für einen Karriere-Kick?

 

Teaserfoto: Missy Magazine, Silje Paul für femtastics

Redaktion: Lou Huss

 

– *Werbung: in Zusammenarbeit mit Lovables –

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien