Girlpower News | KW 34

girlpower_teaser_haende

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever

lori-cover3-1024x1024

– Welcome to the Mooniverse: Tarot-Coach Lori Haberkorn hat eine neue Community gegründet – hier dreht sich alles ums Universum, Mond Manifesting und moderne Astrologie. Dafür erstellt Lori besonderen Video Content, erzählt von Planetenkonstellationen, Mondzyklen und Events wie Retrogrades. Das Ziel ist es, Rituale zu entwickeln und kosmische Energien zu nutzen. Hier findet ihr alle Infos.

Credit: Sebastian Geis

Credit: Sebastian Geis

– Alles neu bei Edition F: Ein der coolsten Websites für Frauen wurde nicht nur gerelauncht, die beiden Gründerinnen Nora-Vanessa und Susann starten auch mit ihrem neuen Podcast. In “Achterbahn” geht es um die Höhen und Tiefen im Leben, ganz persönlich und mit dem Unternehmen, um Erfolge, Angst und wie man wieder neu anfängt, wenn was mal nicht so lief. Meistens allein und ab und an mit Gästen, die viel zu sagen haben. Hier könnt ihr die erste Folge hören.

– Jugend an die Macht: Demo-Gründerin und Autorin Mareike Nieberding hat mit “Verwende deine Jugend” ein neues Buch über die Jugend geschrieben, die mit “Fridays for Future” oder “March for Our Lives” unmissverständlich klar macht, dass sie über die Zukunft mitentscheiden will. Mareike Nieberding erklärt, wie ihr Engagement nicht auf der Straße verhallt, warum es im politischen Betrieb diskutiert werden sollte und dass Jung und Alt endlich anfangen müssen, gemeinsam für das Morgen zu kämpfen, nicht gegen-, sondern füreinander.

68612317_2178809995556788_3702745624332992512_n

– Es ist wieder Zeit für Pophayat! Talks, Workshops, Çaystube, Exhibition warten im Rahmen der Pop-Kultur in Berlin wieder bei der Pophayat auf euch. Ab dem 21.08. gibt es anregende Gespräche oder Ruhepausen, Musik oder belebende Heißgetränke, ein Raum für Versammlung, Austausch und Rückzug zugleich wird hier geboten. Das komplette Programm (unter anderem mit Moshtari Hilal und Hengameh Yaghoobifarah) findet ihr hier.

So Emanzipiert sind Europas Frauen – dieser Überblicksartikel bei “Deine Korrespondentin” ist der Auftakt einer achtteiligen Serie „Wie emanzipiert ist Europa?“. Mit der Serie soll beleuchtet werden, wo es in Europa in puncto Gleichberechtigung besonders gut läuft und wo es noch Nachholbedarf gibt. Unser heutiger Lesetipp!

– Mach’s gut, Baba: So heißt die neue Single von unserem Lieblings-Seefrauen-Duo Franz Albers und Käpt’n Kruse – zwei Hamburgerinnen, die sich zusammengetan haben, um die Männerdomäne Seemannsmusik erfolgreich an sich zu reißen, auf links zu drehen und zu einer Frauendomäne zu machen. Dieses Vorhaben ist rundum geglückt, behaupten wir jetzt einfach mal. :)

Teaserbild: Sebastian Geis, Lori Haberkorn, Pophayat

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien