Themenwoche #1 I So wohnen wir: Lisa

lisa-teaser-so-wohnen-wir

Journal ist unsere persönliche Rubrik, hier schreiben Katha, Anna und ich in wechselnden Themenwochen über Lifestyle- und Gesellschaftsthemen. Wir starten mit Themenwoche #1: So wohnen wir.

So wohne ich:

Anfang des Jahres bin ich vom rauen Münzviertel in eine Altbauwohnung im schnieken Winterhude gezogen – der Kulturschock hätte nicht größer sein können. Mittlerweile weiß ich die grüne Beschaulichkeit zwischen Alster, Stadtpark und den vielen Fleeten allerdings zu schätzen. Mit Mann und Hund lebe ich hier Love, Peace & Happiness (war bisher aber in jedem Hamburger Stadtteil so).

So würde ich meinen Wohnstil beschreiben:

Interior war lange ein Hasswort für mich – andere Dinge waren mir stets wichtiger: Reisen! Party! Essen gehen! Hauptsache raus aus der Bude! Spätestens jenseits der 30 entdecke ich aber eine zusehende Leidenschaft am Cocooning und entdecke ganz neue Talente an mir. Kochen zum Beispiel und Wände streichen. Verrückt! Was schon immer da war, ist der Hang zu Altem und Morbidem. Möbel müssen eine Seele haben mit vielen Spuren dran. Katalog geht gar nicht. Und ich bin eher Fan des kreativen Chaos’ als der perfekt aufgeräumten Wohnung.

Meine Lieblingsecke in meiner Wohnung:

so-wohnt-lisa-1

Die beste Entscheidung beim Umzug war, auf einen ausladenden Esstisch zu verzichten und stattdessen ein Arbeitszimmer mit drei großen Tischen einzurichten (was zur Not auch für ein Dinner genutzt werden kann.) Dieses Zimmer ist der Schlüssel zu meinem Glück: Mein Mann und ich können uns stunden-, wenn nicht tagelang gegenüber sitzen. Jeder macht sein Ding: Schreiben, Fotos bearbeiten, Filme schneiden, Musik produzieren usw. Zwischen unseren Füßen befindet sich der schlafende Hund – und ein gemeinsamer großer Becher Kaffee auf dem Tisch. Besser geht’s nicht!

so-wohnt-lisa-2

Meine Lieblingspflanze in meiner Wohnung:

Die Monstera ist eine etwas unheimliche Pflanze. Manchmal pirschen sich die riesigen Blätter von hinten ran und wollen einen umschlingen. Ich kann mir unseren grünen Mitbewohner stundenlang anschauen und feiere jedes frische, noch feuchte und sich entrollende Fensterblatt ab.

Mein Lieblings-Flohmarktfund:

Donny, the Dino! Diesen neuen Mitbewohner hat mein Mann letztens gefunden und mir geschenkt.

so-wohnt-lisa-4

Mein Lieblingsbild:

Vor fast drei Jahren reisten wir mit unseren besten Freunden für eine Woche ins tiefste Rumänien. In dem kleinen Dorf Botiza nahe der ukrainischen Grenze wohnten wir in einem wunderschönen alten Holzhaus – ohne Internet und mit ganz viel Natur. In den Bergen trafen wir auf Bären, abends saßen wir vorm Kamin und nachts hörten wir die wilden Hunde heulen. Diese Zeit werde ich nie vergessen, das Foto der Dorfstraße am frühen Morgen von meinem Mann erinnert mich täglich an diesen wunderbaren Flecken Erde.

Mein liebstes Design-Piece:

Diese Bürolampe habe ich mal in einem Verlagsintranet erstanden. Nachdem ich einmal zu wütend den Hörer aus Versehen gegen sie knallte, reparierte ich den grünen Glasschirm mit alten Wasted German Youth Stickern – ist das jetzt Design!? ;)

Hier kaufe ich Wohnmöbel und Accessoires:

Flohmarkt, Flohmarkt, Flohmarkt – und ebay Kleinanzeigen.

Diese fünf Produkte stehen im Moment auf meiner Living-Wunschliste:

so-wohnt-lisa-3

Mein Schlafzimmer ist noch ziemlich konzeptlos: Ich brauche eine schöne Tagesdecke für das Bett, was ich leider erst noch vorher kaufen müsste. Bei Nike habe ich das Plaid “Fong” von Bassetti entdeckt und mich sofort verliebt. Das Bett “Dalane” von Fashion for Home steht schon länger auf meiner Wunschliste. Dazu passt ein toller Wandschmuck von Studio Hammel und die schöne Lampe “Ribe” von Urbanara. Und so ein knallebunter Carbonara-Sessel von Ikarus könnte meine Laune eventuell im Winter heben. Mal ausprobieren!

Diesen drei Living-Instagram-Accounts folge ich:

Auf Insti interessieren mich andere Themen mehr, was ich aber wirklich ganz knorke finde, ist der Account von @studiohammel. Und mein Bekannter @carhartl baut gerade ein eigenes Haus – das ist mal richtig Living!

Mein Lieblingsbild aus den bisher produzierten Home Stories von Femtastics:

Wer macht mit mir den “Sophia Zarindast Official Fanclub” auf? Man muss sie einfach lieben, Hamburgs talentierteste und sympathischste Schmuckdesignerin.

Sophia-Zarindast-4

Themenwoche #1: So wohnen wir – hier geht’s zu weiteren Artikeln

 

 

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien