Themenwoche #13 | Sommerhochzeit: Katha

7. August 2015

Champagner, Luftballons, laue Nächte – wir lieben Hochzeitsfeiern im Sommer. Das Schönste daran ist natürlich das glückliche Paar – und die Tatsache, mit so vielen Menschen, die man gern hat, zusammen zu feiern. Aber die Kleider spielen auch eine nicht unwesentliche Rolle. “Und, was ziehst Du an?”, ist eine der Fragen, die man im Freundeskreis vor einer Hochzeit mit am meisten hört. Deshalb widmen wir unsere Themenwoche #13 Sommerhochzeiten und den Kleidern, die wir als Gäste getragen haben.

Wo ich war: Eine gute Freundin von mir hat Ja gesagt, am Strand, nicht weit weg von meinem Heimatort. Lange habe ich auf diesen Tag hingefiebert – und es war die perfekte Sommerhochzeit, mit ganz viel Liebe, Tanzen, Kuchen essen, Lampions in den Bäumen, der wunderschönsten Braut und einem überglücklichen Brautpaar.

Was ich getragen habe: Mein Outfit hatte ich mir schon vor längerer Zeit überlegt und so hing mein asymmetrisches Kleid von Malaikaraiss bereits ein halbes Jahr startklar für diesen besonderen Tag im Schrank, genauso wie meine bunte Paillettenjacke von Stine Goya. Dazu trage ich einen goldenen Ohrring von Malaikaraiss, ein Armband von Sabrina Dehoff, Ringe von Trine Tuxen und Jane Kønig, eine Clutch von Moss Copenhagen und Glitzersandalen von Stine Goya – also, wie immer, viele meiner deutschen und skandinavischen Lieblingslabels vereint.

katha-hochzeitsgast-malaika katha-hochzeitsgast-stine-goyakatha-hochzeitsgast-malaikaraiss

Themenwoche #13: Sommerhochzeit – hier geht’s zu weiteren Artikeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.