Themenwoche #4 I We Follow: Katha

3. Juni 2015

instagram-teaser-katha

Als Macherinnen eines digitalen Magazins sind wir tagtäglich im Netz unterwegs und haben uns eine stattliche Menge an Lieblings-Bloggern und -Instagrammern aufgebaut. In unserer Themenwoche #4 verraten wir, welchen Frauen wir auf Instagram folgen, wessen Fotos von uns immer ein Like bekommen, und welche Bloggerinnen wir lieben.

Ich folge …

967 Accounts auf Instagram und bin ein großer Fan der simplen App. Am liebsten scrolle ich mich in Ruhe abends und am Wochenende durch die unzähligen Bilder. Gezielt steuere ich täglich etwa dreißig Accounts direkt an. Die Accounts sind dabei vielfältig, von Freunden über Blogger, Designer und Redakteure bis hin zu Interior-Brands, Concept Stores und Hotels.

Meine Lieblings-Accounts:

Bei meiner Favoritenauswahl für diesen Artikel landete ich, ganz unbewusst, vor allem bei vielen skandinavischen Accounts. Die dänischen und schwedischen Damen schaffen es einfach mit einer großen Portion Natürlichkeit und Humor, ihre Acoounts zu befüllen und mich zu inspirieren, fernab von einheitlichen schwarz-weißen Coffeetable-Posts und Destroyed-Jeans-auf-weißem-Bettlacken-mit-Heels-Shots. Aber auch drei Hamburgerinnen spielen beim täglichen Insta-Update eine Rolle.

instagram_accounts_skandinavier-Katha

Los geht’s mit einer großen Portion skandinavischer Power. Passiert selten, aber bei Jeanette Friis Madsen von @_littlejane_ , Moderedakteurin bei der dänischen Costume, möchte ich am liebsten jeden Look nachstylen, Bloggerin Tikkie von @tikkie_adelie hat nicht nur den schönsten Laden Kopenhagens, die Mom-To-Be hat auch ein tolles Händchen für Details und Farben. Tikkies beste Freundinnen Frede von @fredesblog und Sidsel (@fashionpolishdk), Marketing Coordinator bei dem Label Mads Nørgaard, sorgen mit ihren Accounts ebenfalls stets für gute Laune. Eleonor Nygards (@nygards) gehört zu den ersten schwedischen Bloggerinen und ist aus dem Monki-Kosmos bekannt und Stylistin Lisa Corneliusson (@lisalovisa) hat mich spätestens mit ihrem lässigen Hochzeitsfoto am Strand gecatcht. Der sympathischen Melissa Bech (@melissabech), ehemals Wood-Wood-Girl, jetzt Modechefin bei der dänischen Cover (@covermag = Lieblingsmagazin!), muss man ebenfalls folgen. Besonders cool: die Couple-Fotos mit ihrem Freund Mads.instagram_accounts-katha

 

Ponys, Mickey-Mouse-Ballons und Gartenparty-Schnappschüsse – zu meinen liebsten Designer-Accounts zählt eindeutig der von Stella McCartney (@stellamccartney).

 

instagram-accounts-hamburg-katha

Und noch mehr Down-to-Earth-Mädchen: drei Hamburgerinnen, die ihren ganz eigenen Insta-Stil gefunden haben, fernab von der Styleblogger-Masse. Über Sophia haben wir hier schon eine kleine Lobeshymne geschrieben – ich folge ihren Schnappschüssen (@sophia_zarindast) fast täglich. Dank ihrer aktuellen Posts steht mein Reiseziel für nächstens Jahr so gut wie fest: Hallo Kroation! Beautybloggerin Hanna (@foxycheeks) sorgt stets für gute Laune, egal ob wir nebeneinander beim Friseur sitzen oder ich ihre Happy-Hänna-Fotos bei Instagram sehe. Die Dritte im Bunde, Trixie (@frausieben), zeigt sich selbst zwar relativ selten, ihre Bilder sorgen aber immer wieder für eine große Portion Hamburg-Liebe.

 

Hier könnt ihr mir und hier Femtastics auf Instagram folgen! #seeyousoon

 

Themenwoche #4: We follow – hier geht’s zu weiteren Artikeln.

1 Kommentar

  • Nina sagt:

    Ohh so viele tolle Tipps, die ich noch nicht kannte – und gleich mal abonniert habe. Denn auch ich favorisiere die Skandinavierinnen … sie sind so inspirierend! Dankeschön 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.