Femtastics Likes: Cord

femtastics-likes-Cord

Wir halten immer die Augen offen, ob unterwegs oder im Netz, um neue schöne und inspirierende Entdeckungen zu machen, die wir mit euch teilen können. Ab jetzt stellen wir euch in unserer Kategorie femtastics likes regelmäßig Produkte vor, die das Leben noch ein bisschen schöner machen. Diesmal: Cord! (englisch: Corduroy). Wer jetzt an seinen alten Erdkundelehrer und Kindergartenzeiten denkt, unterschätzt den Stoff. Denn seit Labels wie Prada und Nina Ricci ihn vergangenen Herbst auf die Laufstege zurück brachten, ist der 70er-Jahre-Hit nicht mehr aus unseren Kleiderschränken wegzudenken. Er löst seinen edlen Bruder Samt zwar nicht ab, weicht dieses Jahr als treuer Begleiter jedoch nicht von seiner Seite. Bei all seinem Oldschool-Chic ist Cord auch noch ein wahrer Hautschmeichler und rettet uns so durch stürmische Tage.

Damit unser Outfit nicht einem Kostüm aus dem Film “Dead Poets Society” ähnelt, sollte man Cord mit modernen Accessoires und feinen Stoffen wie Seide kombinieren. Mittlerweile reicht er uns nicht nur von Kopf bis Fuß, sondern hält in Form von Sesseln, Kissen und Decken auch schon Einzug in unsere Wohnzimmer. Für alle, die jetzt Lust auf mehr von dem lässigen Retro-Look haben, sind hier unsere Top-Teile zum Nachkaufen:

femtastics-likes-Cord-Mode

  1. Ein Cord-Traum wird wahr: Blazer von Acne Studios über Matchesfashion
  2. Ultra-lässig und chic zugleich: Hose von COS
  3. Kombinationswunder: Rock von BDG über Urban Outfitters
  4. Office meets Blockabsatz: Pumps von Nino Babukhadia über Farfetch
  5. Tomboy-Chic: Schiebermütze von Zara
  6. Der Klassiker: Cordhemd von The Cords
  7. Klein aber fein: Mini-Rucksack von BDG über Urban Outfitters
  8. Supersweet: Kleid in Altrosa von Mango

 

Hier findet ihr mehr aus der Kategorie femtastics likes

Redaktion: Lou Huss

Teaserfoto: The Cords

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien