#femtasticsstayhomeclub: Hometour mit „@vannabelcaro“ in Auckland

9. April 2020

Ab jetzt zeigen hier unsere Lieblingsfrauen ihre schönen vier Wände und führen uns durch ihr Zuhause – von Hamburg über Barcelona bis nach Auckland! Wir wollten wissen: Wie ist die Corona-Lage bei euch vor Ort? Womit vertreibst Du Dir gerade am liebsten die Zeit? Was ist dein Lieblingsplatz in Deiner Wohnung? Wie kommst du im Homeoffice klar?

Vor dem Lockdown in Neuseeland: 1. Caro in ihrem neuen Van namens Gustave. 2. Dreamteam: Caro, ihre Hündin Easy und Bulli Volker. 3. Impressionen aus Auckland.

Heute nimmt uns Carolin Groß vom Reise- und Vanlife-Account @vannabelcaro mit. Die gebürtige Hessin hat vor ein paar Wochen ihren Job in Deutschland gekündigt und ist mit ihrem Freund Philipp für ein paar Monate nach Neuseeland gezogen. Ihr ursprünglicher Plan: Philipp arbeitet in der Woche an der Uni Auckland und am Wochenende sollte mit ihrem neu erstandenen Van „Gustave“ die Umgebung erkundet werden. Erfahrene Vanlifer sind die beiden bereits: Mit ihrem grünen T3 „Volker“ und ihrer Hündin Easy haben sie schon viele Teile Europas entdeckt. Doch dann kam der komplette Lockdown. Mehr dazu erzählt Caro im Video – inklusive Van- und Airbnb-Tour.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von femtastics.com (@femtastics_official) am

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast, liebe Caro.

Hier geht’s zu allen „femtastics Stay Home Club“-Hometouren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.