Das sind die femtastics Gründerinnen!

3 Female Founders!

femtastics ist das erste Onlinemagazin über Fempower, Homestories und Zeitgeist! Im Fokus stehen Interviews mit Gründer*innen und inspirierenden Frauen*. Gegründet wurde femtastics von Lisa van Houtem, Anna Weilberg und Katharina Charpian, drei Journalistinnen und Unternehmerinnen aus Hamburg.

Wir porträtieren selbstbestimmte Frauen*, von der Anwältin über die Aktivistin bis zur Bloggerin, in Deutschland und internationalen Trendmetropolen. In exklusiv produzierten Home- und Workstories mit ausführlichen Interviews stellen wir ihre unterschiedlichen Lebensstile, Leidenschaften und Karrierewege vor. Die femtastics-Welt rundet unsere Rubrik Journal ab – hier widmen wir uns Themen aus Kultur und Living, teilen Reise- und Finanz-Tipps oder setzen uns mit aktuellen Gesellschaftsthemen auseinander.

Im Juni 2016 ist unser Buch, „Hamburg for women only“, im Brandstätter Verlag erschienen – ein neuer, persönlicher Stadtführer für Hamburg von Frauen* für Frauen*.

femtastics ist ein Produkt von TASTICS MEDIA, ein Medienunternehmen für innovative Digitalprodukte gegründet im Mai 2015 von Anna Weilberg, Katharina Charpian und Lisa van Houtem.

Lisa van Houtem

Lisa begibt sich gern in die Untiefen der Themenwelten Politik, Gesellschaft(skritik), Feminismus und Philosophie. Sie ist absolut Interview-addicted: Wie ticken Menschen? Was treibt sie an? Und wie sind sie dahin gekommen, wo sie heute sind? Für femtastics und homtastics findet sie all das für euch heraus.

alle storys von Lisa

Anna Weilberg

Anna liebt Design, Reisen, Austausch und wenn Menschen für ein Thema brennen. Sie schätzt es sehr, durch ihre Arbeit immer wieder interessante Bekanntschaften zu machen und inspirierende, neue Ideen, individuelle Lebenswege und persönliche Leidenschaften kennenzulernen.

alle storys von Anna

Katharina Charpian

Katharina ist für unser Magazin immer auf der Suche nach neuen Gründer*innen, alternativen Lebenskonzepten, Trends aus der Outdoor-Szene und spannenden Zeitgeist-Themen. Die Bullifahrerin arbeitet gerade remote von einem Segelboot in Norwegen aus. Mehr dazu bei Instagram unter @endlesssunshinesailors.

alle storys von Katharina