#femtasticsstayhomeclub: Hometour mit Jana Bergmann aus Norwegen

4. Mai 2020

Ab jetzt zeigen unsere Lieblingsfrauen auf unserem Instagram-TV-Channel ihre schönen vier Wände und führen uns durch ihr Zuhause – von Hamburg über Barcelona bis nach Auckland! Wir wollten wissen: Wie ist die Corona-Lage bei euch vor Ort? Womit vertreibst Du Dir gerade am liebsten die Zeit? Was ist dein Lieblingsplatz in Deiner Wohnung? Wie kommst du im Homeoffice klar?

Heute zeigt uns Jana ihr Zuhause an der Westküste Norwegens. Jana ist Mitgründerin des Teppichlabels „Lilla Studios„. Neben Teppichen aus Marokko und Vintage-Teppichen aus aller Welt verkauft das Hamburger Unternehmen auch Baumwollteppiche aus seiner eigenen Kollektion, die durch die Organisation „GoodWeave“ zertifiziert sind. Wer mit gutem Gewissen einkaufen will und einen Beitrag im Kampf gegen Kinder- und Zwangsarbeit leisten möchte, ist hier genau richtig.

Neben ihrer Begeisterung für handgemachte Teppiche hat Jana ein Faible fürs Stricken und setzt gemeinsam mit ihrem Mann (nicht nur in Corona-Zeiten) viele DIY-Projekte um. Vom homemade Walk-In-Closet über Heizungsverkleidungen bis zur Überarbeitung von Second-Hand-Möbeln sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Vielleicht eine Inspiration, die Zeit zu Hause sinnvoll zu nutzen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von femtastics.com (@femtastics_official) am

 

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast, liebe Jana.

Hier geht’s zu allen „femtastics Stay Home Club“-Hometouren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.