Themenwoche #16 | Behind the Scenes: Home Stories – unsere Protagonistinnen

Von: 
26. August 2015

Wie genau läuft das eigentlich bei euch ab? Diese Frage bekommen wir öfters zu hören und wollen diese Woche gern Auskunft geben. Wie laufen unsere Foto-Produktionen ab und wie finden wir die Frauen, die wir besuchen? Werft mit uns einen Blick hinter die femtastics-Kulissen!

Jede Woche stellen wir neue spannende Frauen vor und oft werden wir gefragt, wie wir diese finden. Zugegeben, momentan fischen wir noch viel im eigenen Netzwerk. Das heißt, unsere Heldinnen aus den ersten Monaten waren und sind Freundinnen, Bekannte oder Freundinnen von Freundinnen. Aber wir wollen natürlich möglichst viele Bereiche, Branchen und vor allem Lebensentwürfe abdecken. Hier fängt die Recherche an und so konnten wir von der Imkerin (coming soon!) über die Interior-Designerin bis zur Bier-Sommelière schon viele Frauen ausmachen, die wir sonst eventuell nie kennengelernt hätten.

themenwoche-behindthescenes-girlpower

Das ist das Tolle an unserem Job: Wir dürfen nicht nur unzählige Treppenhäuser, Wohnungen, Büros, Ateliers, Bars und Gärten besuchen, sondern lernen vor allem inspirierende, beeindruckende Frauen und ihre oft sehr bewegende Lebensgeschichte kennen, die sie uns erzählen. Vielen Dank dafür, wir wissen dies sehr zu schätzen und können es nicht oft genug betonen!

Aber die Reise geht natürlich weiter und nach dem Interview ist vor dem Interview. Hier kommt ihr ins Spiel: Wir freuen uns immer über eure tollen Vorschläge. Da unsere (Reise-)Mittel derzeit noch Start-up-mäßig beschränkt sind, sind wir meistens bei Hamburgerinnen zu Besuch, auf lange Sicht möchten wir aber natürlich ganz Deutschland, wenn nicht die ganze Welt bereisen.

themenwoche-behindthescenes-frauen

Momentan sind wir vor allem auf der Suche nach Frauen aus sozialen Berufen wie Erzieherinnen, Krankenschwestern, Altenpflegerinnen – um nur ein paar Beispiele zu nennen. Außerdem würden wir gern mit einer Architektin, einer Landschaftsgärtnerin und einer Handwerkerin sprechen. Wir freuen uns auf eure Tipps. Auf Facebook haben wir schon mal gefragt, welche Frauen ihr euch wünscht (und werden eure Vorschläge alle der Reihe nach angehen), postet uns gern in den Kommentaren, wen wir besuchen sollen!

4 Kommentare

  • Julia sagt:

    Hallo,

    wir würden uns sehr freuen über Euren Besuch! Wir sind 2 Frauen, die neben ihren Jobs ( Streetwork & IT ) ein eigenes Schmuck-Label aufgebaut haben. Wir decken quasi den sozialen und den handwerklichen Bereich ab 🙂 Aber leider sind wir aus Heidelberg…
    Liebe Grüße,

    Julia & Steffi

    http://www.fremdformat.de

    • Liebe Julia, natürlich kennen wir euch von Instagram! Sollten wir es mal nach Heidelberg schaffen, schauen wir gerne bei euch vorbei oder ihr kommt uns in Hamburg mal für eine Short Story mit euren Produkten besuchen. Happy weekend!

  • Julia sagt:

    Liebe Katharina! Wir wünschen Euch auch ein schönes Wochenende. Und wenn wir mal in Hamburg sind, freuen wir uns sehr über einen Termin bei Euch ❤️ Ganz liebe Grüße, Julia & Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.