Girlpower News | KW 46

girlpower-news-teaser-kw46

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

14940190_965788400191733_4510293678329172295_o

– Die aktuelle politische Entwicklung in Ländern wie den USA, Deutschland, Frankreich, Polen, Österreich und Ungarn kann einem wirklich Angst um die Demokratie machen. Trump, AfD, Front National, PiS, FPÖ und Co. – in vielen westlichen Ländern werden rechtspopulistische und offen rechtsextreme Parteien immer stärker. Deshalb müssen wir alle, genau jetzt, für die Demokratie kämpfen. Mareike Nieberding, eine junge Journalistin aus Berlin, hat am 10. November DEMO, Bewegung für Demokratie, gegründet. Auf der DEMO-Facebook-Seite schreibt sie: „Lasst uns einander zeigen, was uns bewegt. Lasst uns Demokratie machen. Lasst uns demonstrieren gehen. Lasst uns die Dämonen demontieren. Das hier ist ein Experiment mit offenem Ausgang. Ich habe keine Ahnung, ob es irgendwo hinführt. Aber einen Versuch ist es wert.“

girlpower-news-artiii

Foto: Marlen Stahlhuth für ARTIII

– 25 Modejournalisten, Blogger und Stylisten, darunter die Gründerin von „Material Girl“ und „Indie Magazine“ Kira Aurelie Stachowitsch, Mary Scherpe vom Blog Stil in Berlin, Nike van Dinther von This is Jane Wayne und YouTuberin Suzie Grime haben zusammen mit dem Hamburger Blogger Fabian Hart das Solidaritäts-T-Shirt „ARTIII“ gestaltet. Die Abkürzung spielt auf Artikel 3 des deutschen Grundgesetzes an, der die Gleichheit aller Menschen definiert. Das T-Shirt ist in einer limitierten Auflage für 40 Euro unter artdrei.bigcartel.com erhältlich. Die Erlöse werden dem Hamburger Verein Basis und Woge zugutekommen, der Jugendliche unterstützt, die aufgrund ihrer Sexualität, Hautfarbe, Herkunft oder Religion Diskriminierungen ausgesetzt sind.

– Lust auf Weihnachtsshopping mit lokalen Produkten? Am Samstag, 19.11., könnt ihr von 11-15 Uhr im Island in Hamburg beim „44hours Festival“ schöne Dinge von Ini Neumann aka. We are Studio Studio, Folkdays, Margot & Me und einigen anderen shoppen. Mehr Infos auf Facebook.

– Berliner, jetzt ist der richtige Moment, eure Kleiderschränke auszusortieren! Denn am 25. November könnt ihr am Warm Up von Stil in Berlin im Voo Store teilnehmen. Bereits zum dritten Mal in Folge ruft Mary Scherpe zum Spenden von Winterkleidung auf. Wie im letzten gehen auch in diesem Jahr alle Spenden an den ehrenamtlichen Berliner Verein Kreuzberg Hilft, der Projekte und Aktionen zur Unterstützung von Geflüchteten und anderen hilfsbedürftigen Menschen organisiert. In diesem Jahre werden vornehmlich Mäntel und Schuhe benötigt. Also, los los, mitmachen! Für alle Teilnehmer gibt es zum Dank eine Spendenlotterie, in der Preise im Wert von über 1.000 Euro verlost werden.

WE ARE LIVE!!!! 👏🏼👏🏼👏🏼 Please welcome Germany’s first tech blogazine for women 😍

Ein von techandthecity.de (@techandthecity.de) gepostetes Video am

– Bloggerin Vreni Frost, die wir kürzlich in Berlin zu Hause besucht haben (hier geht’s zur Home Story), hat soeben zusammen mit ihrem Business-Partner Timo Mischke ein neues Projekt lanciert: Tech and the city ist Deutschlands erstes „Tech-Blogazine für Ladies“ und dreht sich rund um technische Produkte – von „Funtech“ bis „Worktech“, von Dildos über Smartphone-Zubehör bis zu Lichttherapiegeräten. Warum gibt’s das denn jetzt erst? Weiter so, Vreni!

– Wenn ihr das vegane Donut-Café, Brammibal’s Donuts, in Berlin noch nicht kennt, müsst ihr das unbedingt nachholen! Jessica, Bram und ihr Team nehmen jetzt auch an der Aktion „MealSaver“ teil, das heißt, übrig gebliebene Donuts könnt ihr am Abend für wenig Geld bei ihnen abholen – weil Lebensmittelverschwendung total unnötig ist. Mehr dazu lest ihr auf Facebook.

Willow Smith ist längst nicht mehr nur die Tochter von Will Smith und Jada Pinkett Smith. Die 16-Jährige etabliert sich immer mehr als Schauspielerin, Sängerin und Model – und sieht dabei nicht nur wunderschön aus, sondern hat etwas zu sagen und möchte eine Stimme im öffentlichen Diskurs sein. Am 9. November, als das Ergebnis der US-Präsidentschaftswahl feststand, schrieb und produzierte sie ein neues Lied, das sie kürzlich auf Soundcloud veröffentlichte. „Baby girl, I know you’re tired, Don’t let the world put out your fire“, singt sie darin.

– Lesetipp: Dazed Digital hat eine neue Serie gestartet, die den Titel „Girls Like Us“ trägt und von inspirierenden Frauen handelt. Überraschenderweise ist sie in Kooperation mit Barbie entstanden (offenbar will Barbie sein Markenimage um 180 Grad drehen) – das tut der Sache aber überhaupt keinen Abbruch. Von Musikerinnen bis zu Ingenieurinnen stellt Dazed Digital viele, spannende Frauen vor.

 

Teaserfoto: Mirjam Klessmann für femtastics, Marlen Stahlhuth für ARTIII

 

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *