Fempower News: ein femtastics Live-Interview, Wahlberatung für die Bundestagswahl, Event-Tipps und mehr!

Von: 
25. August 2021

Jede Woche gibt es bei uns eine große Portion Fempower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen* und Männer*, die wir in unseren Interviews und Homestories porträtieren, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel.

News in eigener Sache: Live-Interview mit MYMARINI-Gründerin Mareen! Wie mache ich mein Unternehmen erfolgreich? Vom Solo-Start-up im Wohnzimmer zum Unternehmen mit über acht Mitarbeiter*innen in einem Loft-Büro in der Hamburger Schanze – Mareen Burk, Gründerin des nachhaltigen Swimwear Labels „MYMARINI“, ist am Donnerstag, 26. August, um 19 Uhr zum Instagram Live Talk bei femtastics zu Gast! Die femtastics-Gründerinnen Anna und Katha sprechen mit Mareen über die Gründung, über Höhen und Tiefen, wie sie ihr Unternehmen erfolgreich gemacht hat und wie sie ihr Privat- und Berufsleben zwischen der perfekten Welle am Atlantik und ihrer Heimat Hamburg organisiert. Wir freuen uns schon sehr auf den Talk mit Mareen – perfekt für alle, die gründen wollen, ihr Unternehmen erfolgreicher machen möchten, sich für das Thema Nachhaltigkeit und/oder das Thema Remote Work interessieren – oder einfach einem inspirierenden Gespräch nach Feierabend lauschen wollen. Wir freuen uns auf euch!

Bild: Wahltraut

Feministischer Wahl-O-Mat: Um bei Gleichberechtigung endlich voranzukommen, brauchen wir einen feministischeren Bundestag. Aber welche Parteien setzen sich wirklich für Geschlechtergerechtigkeit, Anti-Rassismus und Inklusion ein? Die Antwort darauf kennt „Wahltraut“ – die gleichstellungspolitische Wahlberaterin für die Bundestagswahl 2021. Entwickelt wurde „Wahltraut“ von einem Team rund um Sally Lisa Starken und Cordelia Röders-Arnold zusammen mit einem Expert*innengremium, weil der klassische „Wahl-O-Mat“ feministische Themen nicht abdeckt. Zum Gremium, das die für „Wahltraut“ von den Parteien beantworteten Wahlprüfsteine erstellt hat, gehören UN Women, Bundesverband trans+, CentreForFeministForeignPolicy, This is Phenix, Ninia La Grande, Josephine Apraku, Felicia Ewert und viele mehr.

Parteiprogramme im Vergleich: Auch bei „DEMO bewegt“ findet ihr die Parteiprogramme im Vergleich, damit ihr euch auf die bevorstehende Bundestagswahl vorbereiten könnt.

Podcast-Tipp: In ihrem Podcast „Femme Craft“ unterhält sich Podcasterin Sehriban Cirik mit erfolgreichen Frauen – insbesondere POC – aus den unterschiedlichsten Bereichen und spricht mit ihnen über ihre beruflichen Erfahrungen: Wie haben sie es geschafft? Was sind die konkreten Lösungswege für Herausforderungen, die Frauen und besonders POC erwarten? Bislang sind sieben Folgen erschienen, die ihr hier anhören könnt.

– Motorad-Fans und Netwerker*innen aufgepasst! Die Community „The Moto Social“ und „Public Coffee Roasters“ laden am 25. August zwischen 20 und 22 Uhr in Hamburg zum Late Coffee ein. „Es ist egal was für eine Maschine Ihr fahrt, oder ob Ihr überhaupt mit dem Motorrad kommt. Uns geht es viel mehr um die Leute und den Austausch, die Motorräder sind der ‚gemeinsame Nenner‘. ALSO: fahrt, geht, radelt, skatet, kitesurft oder rollert vorbei – ganz egal! Kommt einfach rum, holt Euch nen Kaffee und was zu Essen, kommt ins Gespräch und findet neue Leute!“ Unter anderem wird auch Sue Küppers mit ihrem Motorrad dabei sein, die wir hier schon zum Interview getroffen haben. Mehr Infos findet ihr im Instagram Post.

Foto: Kushel

– Jetzt wird’s „kushel-ig“: Charlotte Weise hat sich mit dem nachhaltigen Handtuch-Label Kushel zusammengetan – für uns ein perfect Match, denn sowohl die Greenfluencerin als auch die Gründer haben wir für femtastics schon besucht. Herausgekommen ist eine farbenfrohe Decke aus weichem Buchenholz aus Österreich und Bio-Baumwolle aus Tansania. Das Tolle: Die vegane Alternative zur Wolldecke ist auch ohne Tierleid wollig-warm, superweich und kommt ohne Mikroplastik aus!

– Für alle, die eine Mini-Auszeit planen! Gerade hat ganz frisch das kleine Boutique Hotel von Nina Dietze in der Lübecker Altstadt eröffnet. Fast drei Jahre hat sie an ihrem Traum „Die Reederin“ gearbeitet – jetzt sind die Pforten endlich geöffnet. „Nach meinem Hotelmanagement-Studium und langjährigen Erfahrungen in verschiedenen großen Hotels, zog ich 2012 mit meinem Mann von Hamburg nach Lübeck. Dort erwarben wir 2017 das ehemalige Firmengebäude der Reederei F. H. Bertling, um es zu einem wunderschönen Hotel umbauen zu lassen. Nach drei Jahren intensiver Planungs- und Sanierungsarbeiten hat das Kulturdenkmal aus dem 18. Jahrhundert nun eine neue Seele“, sagt Nina. Hier könnt ihr eure Auszeit buchen.

Bild: elbrausch Designmarkt

Design-Markt in Hamburg: Noch ein Event-Tipp für die Hansestadt: Am 28. und 29. August könnt ihr auf dem „elbrausch Designmarkt“ Produkte von lokalen Designer*innen aus den Bereichen Schmuck, Mode und Textilien, Möbel und Wohnaccessoires, Illustration und Fotografie entdecken. Tickets bekommt ihr zum Preis von jeweils 5,33 Euro hier.


Teaserfoto: MYMARINI

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.