Fempower News: KW 18

29. April 2020

Jede Woche gibt es bei uns eine große Portion Fempower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Fempowerforever

Fotos: Wednesday Weaving

– Ihr sucht noch nach einem farbenfrohen Wallhanging für eure Wohnung oder nach Inspiration für eure nächste Webrahmen-Session? Wir können euch die wunderschönen Wandteppiche von Kathrin von „Wednesday Weaving“ empfehlen. In ihrem Etsy-Shop lädt sie immer wieder neue Produkte hoch – be quick!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Ninia LaGrande (@ninialagrande) am

– Es ist Zeit für ein Corona-Elterngeld! Mit einem Appell an die Bundesregierung fordern Eltern ein Corona-Elterngeld und die schrittweise Öffnung der Kitas. Zu den Verfasserinnen zählen unter anderem Stefanie Lohaus, Herausgeberin des Missy Magazines, Kübra Gümüşay, Autorin und Aktivistin und Dr. Emilia Roig, Gründerin des Center for Intersectional Justice in Berlin. Ninia LaGrande, die für uns gerade eine Hometour gedreht hat, gehört zu den Erstunterzeichnerinnen. Hier könnt ihr den offenen Brief ebenfalls unterzeichnen. Mehr zum Thema findet ihr außerdem in diesem Zeit-Artikel.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Feel Your Flow (@feel.your.flow) am

– Wir sind nicht nur Fans des „Uterus-Gang“-Shirts von dem Label „Feel your Flow“, sondern unterschreiben auch die Worte von Gründerin Katja. „Zu verstehen, dass ich ein zyklisches und somit sich permant im Wandel befindendes Wesen bin, hat mir extrem geholfen, alle Seiten von mir anzunehmen: auch die kritischen, chaotischeren, introvertierten Anteile, sowie die Stimmungsschwankungen. Ich habe gelernt eine Sprache für sie zu finden, sie zu verstehen und lieben zu lernen.“ Hier könnt ihr das Shirt kaufen und hier findet ihr den ganzen Text.

Fotos und Illustrationen: The Plantbox

⠀⠀

– Ihr hättet auch gern einen blumigen Balkon, aber irgendwie klappt es nicht mit der schönen Bepflanzung, euch fehlt einfach die Zeit für den Einkauf oder euch ist nicht nach einem Baumarktausflug in Zeiten von Corona? Dann helfen euch die beiden Gründerinnen von „The Plantbox“. Sie bieten sogenannte „Refills“, fertige Bepflanzungen mit unterschiedlichen Pflanzen, für eure Balkonkästen an. Von „Kitchen Herbs“ über „Botanical Summer“ bis hin zum Jahresabo „Refills all year long“ mit vier Lieferungen im Jahr. Im Februar 2021 wird außerdem ein nachhaltiger Balkonkasten folgen. Allein die Illustrationen machen schon Lust auf Flowerpower auf Balkonien!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ClaraLottaDittmer (@claralottadittmer) am

– Kunst für den guten Zweck: Unter dem Motto „HEART – 100 artists. 1 mission“ haben 100 internationale Maler*innen, Fotograf*innen, Installations- und Konzeptkünstler*innen der Flüchtlingshilfe-Kunstlotterie der UNO ihre Kunstwerke zur Verfügung gestellt. Gemeinsam wollen sie ein starkes Zeichen der Humanität und der Solidarität für die über 70 Millionen Menschen auf der Flucht setzen. Der Erlös von 25.000 Losen soll an den UNHCR gehen. Die Malerin Clara Lotta Dittmer, die wir hier besucht haben, ist auch mit einem Werk (Foto oben) dabei. So könnt ihr ein Los für 40 Euro kaufen, ausgelost wird am 26. November 2020.

Fotos: Sabinna

– Du möchtest deine Freundin mit einem kleinen Paket überraschen oder dir selbst eine kleine Freude machen? Das in Wien und London ansässige nachhaltige Label „Sabinna“ hat gerade drei „Reconnect Sets“ gelauncht. Unser Favorit ist das “The Lovers Set” (Foto rechts), das ein T-Shirt, ein Postkarten-Set, einen Haarreif und eine handgefertigte Gesichtsmaske enthält.

Fotos: Serenity Therapy

– Wir können jeden Tag an uns wachsen. Alexandra Ch. Bauer arbeitet als Heilpraktikerin für Psychotherapie und therapeutischer Life Coach in München und bietet u.a. drei spannende Onlinekurse an: „Wachse in deinen Flow“, „Selbstliebe“ und „Minimalistisch leben“. Außerdem könnt ihr ihre „Serenity Life Coach Akademie“ virtuell besuchen und in einem mehrwöchigen Intensivseminar, das ab dem 1. Juni 2020 beginnt, selbst zum Life Coach werden. Hier geht’s lang.

Teaserbild: The Plantbox, Feel your Flow, Wednesday Weaving und Ninia LaGrande

2 Kommentare

  • Ann Kathrin sagt:

    Liebes Team von femtastics,
    einfach mal „DANKE“ an Euch. Danke, für diese tollen Inhalten, die mich jede Woche voller Vorfreude bei Euch vorbeischauen lassen und mir schon so viel Input, Ideen und Inspiration liefern konnten.
    Ihr macht das großartig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.