Fempower News: KW 19

6. Mai 2020

Jede Woche gibt es bei uns eine große Portion Fempower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Fempowerforever

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Fernweh Collective (@thefernwehco) am

– Buchtipp: Das Berliner Reisemagazin The Fernweh Collective hat „Dasselbe in Grün“ herausgebracht, „das Handbuch für nachhaltiges Reisen“. Was macht umweltfreundliches Reisen aus? Ist das Reisen in Zeiten des Klimawandels überhaupt noch vertretbar? Und was bedeutet Nachhaltigkeit im Tourismus genau? Diesen und anderen Fragen geht das Buch nach und gibt Reisetipps ganz ohne Must-Sees und To-Dos. Reisen zu Fuß und mit dem Rad – und vor allem in der Nähe der Heimat – wird in den kommenden Wochen und Monaten sicher angesagter denn je.

Foto: UN Women

– Die Coronakrise trifft Frauen besonders hart: Vor allem Frauen halten unsere Gesellschaft in der Krise am Leben, sei es als Ärztin oder Pflegerin im Krankenhaus oder Altenheim, als Kassiererin im Supermarkt, oder zuhause bei der Kinderbetreuung. Durch diesen Kontakt mit vielen auch kranken Personen sind Frauen besonders gefährdet, infiziert zu werden. UN Women hat deshalb einen Nothilfefonds erschaffen, um Frauen zu unterstützen. Hier könnt ihr spenden.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von FEILER Germany (@feiler_germany) am

Seiftücher von Feiler – in Japan immer in der Handtasche dabei!

– Vor der Coronakrise kannten wir Mundschutz in der Öffentlichkeit hauptsächlich aus Asien. Ein anderer Trend, der aus dem asiatischen Raum zu uns kommt – diesmal jedoch ganz freiwillig und viel schöner – sind kleine Handtücher, auch genannt Seiftücher, für unterwegs. Der Experte dafür ist das deutsche Familienunternehmen FEILER, das seit über 90 Jahren luxuriöse Bad- und Wohntextilien „made in Germany“ herstellt. Anfang der 70er kam das Seiftuch nach Tokio und heute ist das Beauty-Accessoire in Japan jeden Tag im Einsatz: Neun von zehn Japanerinnen tragen immer mindestens ein FEILER-Seiftuch in ihrer Handtasche bei sich – um sich hygienisch die Hände abzutrocknen oder das Gesicht zu erfrischen. Das FEILER-Seiftuch besteht aus 100% reiner, nach Öko-Tex-Standard 100 zertifizierter Baumwolle, ist bei 60°C waschbar, damit keimfrei und durchweg umweltfreundlich. Klingt nach einem guten Trend, oder?*

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von femtastics.com (@femtastics_official) am

– Auf unserem IG TV Kanal findet ihr unser neues Monatshoroskop: Lori Haberkorns Erläuterungen dazu, was astrologisch im Mai passiert und welche Einflüsse das auf unser Leben hat. Willkommen in der Zeit des naturverbundenen Stiers!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGRpdiBjbGFzcz0iZW1iZWQtY29udGFpbmVyIj48ZGl2IGNsYXNzPSJ2aWRlby1jb250YWluZXIgdGVuVHdlbGZ0aHMiPjxpZnJhbWUgdGl0bGU9Ikt5ZGRvIE11dHRlcnRhZyAyMDIwIiB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC85S0VEa0xwUFI4MD9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPjwvZGl2PjwvZGl2Pg==

– Am 10. Mai ist Muttertag – zu diesem Anlass hat der Wiener Concept Store Kyddo schöne Statements zum Thema Muttersein gesammelt. Mit dabei sind unter anderem Jessie Weiss, Kathi Gräfe, Ivy Meyer und Anna-Vera Piendl. Pro Bestellung spendet Kyddo aktuell 2 Euro an die Frauenklinik des Klinikum Stuttgart.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hand, Fuß, Mund (@handfussmund) am

– Apropos Familienthema: Nibras und Florian, Kinderärzte am Uniklinikum Düsseldorf, haben den Podcast „Hand, Fuß, Mund“ ins Leben gerufen, um humorvoll über Kinder- und Jugendmedizin zu informieren. Kein Podcast von Frauen, aber ihr verzeiht uns hoffentlich, dass wir die beiden trotzdem hier erwähnen. Die Themen – von Vergiftungen über verschluckte Batterien bis zu Mittelohrentzündung – sind wahrscheinlich für alle Eltern interessant, und Nibras und Florian sind immer bemüht, alles verständlich und alltagsnah zu erklären. Den Podcast findet ihr zum Beispiel hier.

Foto: ©philkoehler.com für The Female Company

– Orgasmustesterinnen gesucht! The Female Company und Womanizer haben die „Menstrubation Initiative“ ins Leben gerufen. Mittels einer Studie soll herausgefunden werden, ob Masturbation gegen Menstruationsschmerzen hilft. „Wir suchen weltweit 1.000 Menschen, die menstruieren und Teil unserer Menstrubation Initiative sein möchten. Der Testzeitraum beträgt drei Monate.Eure Belohnung? Alle Teilnehmer*innen bekommen gratis einen Womanizer Starlet, sowie eine 3-Monats Packung Bio-Tampons im „Läuft bei dir“-Paket von The Female Company“, heißt es auf der Website.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von British Vogue (@britishvogue) am

– Erfrischend! Auf dem Juni-Cover der britischen „Vogue“ ist kein Photoshop-Model, sondern Judi Dench zu sehen. Die Schauspielerin ist mit ihren 85 Jahren die älteste Person, die je auf einem „Vogue“-Cover zu sehen war. Verrückt, oder? Das zeigt einmal mehr, dass ältere Menschen noch viel sichtbarer in Medien und Öffentlichkeit werden müssen.

 

Teaserfoto: The Female Company, UN Women, The Fernweh Collective

– *Werbung: In Zusammenarbeit mit FEILER –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.