Fempower News: KW 33

Von: 
12. August 2020

Jede Woche gibt es bei uns eine große Portion Fempower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir in unseren Interviews und Homestories porträtieren, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Fempowerforever

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von I S L E O F M I N D ® (@isle_of_mind) am

– Kennt ihr schon das nachhaltige Textillabel „Isle of Mind“? Die beiden Gründer Claudia Sophia Ritzenhoff und Simon Vogt produzieren Yoga-, Strand- und Reisehandtücher aus recycelten PET Flaschen. In jedem Handtuch sind 8 recycelte PET Flaschen verarbeitet, die nicht mehr durch die Natur und in den Weltmeeren unterwegs sind. Die Flaschen werden eingeschmolzen, zu Garn verarbeitet und dann in den Handtüchern verwebt. Die gesamte Produktion findet nachhaltig und unter Öko Zertifizierungen statt. Am 15. August erscheint die neue Kollektion „Unique“!

– Wer träumt hier von einer Ausbildung zur Yoga-Lehrerin? Die Hamburgerin Frauke Dietrich ist durch ihren stressigen Berufsalltag als Unternehmensberaterin zum Yoga gekommen. Nach kurzer Zeit spielte sie mit dem Gedanken, eine Ausbildung als Yogalehrerin zu machen und nahm sich einen Monat Urlaub, um eine Yoga-Ausbildung auf Bali zu absolvieren. Damals wünschte sie sich einen Leitfaden, der ihr strukturiert und objektiv alle notwendigen Infos an die Hand gibt, die man für die Vorbereitung auf die Ausbildung benötigt. Deswegen hat sie prompt die Website www.dein-weg-zur-yoga-ausbildung.de ins Leben gerufen, die anderen Yoga-Interessierten helfen soll, die passende Ausbildung für sie persönlich zu finden, sie inspiriert und bestmöglich vorbereitet.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Three Maskateers (@the.three.maskateers) am

The Three Maskateers: Während des Ausbruchs der Covid-19-Pandemie hielten sich Alif (7), Ayat (7) und Aria (6), die Kinder von Gründerin und CEO von „The Avantguard“, Faiza Seth, in Hongkong auf. Als sie auf den Straßen Menschen mit einheitlichen chirurgischen Gesichtsmasken sahen, wurden sie dazu inspiriert, spezielle Masken für Kinder zu entwerfen. Dabei waren ihnen folgende Aspekte wichtig: Die Masken mussten wiederverwendbar sein, denn die Geschwister waren besorgt und schockiert darüber, dass die gebrauchten Masken achtlos im Ozean oder auf den Straßen entsorgt wurden. Ferner mussten die Masken für Kinder angenehm zu tragen sein und sie ausreichend schützen. Aus der Idee wurde schnell ein eigenes Label und die Kinder entwarfen mit der Unterstützung Ihrer Mutter zweilagige, superweiche und bequeme Gesichtsmasken aus Baumwolle mit organischen Farbstoffen aus der Natur, die für gute Laune sorgen. Mit dem passenden Tragebeutel sind die Masken zudem immer gut verstaut.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von maskjto (@maskjto) am

– Noch eine News in Sachen Masken: Nadine Pustelnik, Texterin und Konzepterin bei der Agentur sisterhood, hat ein innovatives Maskenprodukt auf den Markt gebracht: maskjto ist eine clevere Mini-Schlüsselbundmaske, die man nie vergisst – denn den Haustürschlüssel hat man immer dabei. maskjto soll den Menschen ein Stückchen Freiheit zurück geben, also endlich wieder spontan unterwegs zu sein, ohne immer an seine Maske denken zu müssen.

– Das „Afrika Medien Zentrum e.V“ initiert einen Online-Vortrag zum Thema: Feminismus und Flucht, Afghanistan und Deutschland. Dabei geht es um die Fragen, wie Frauen und Mädchen in ihren Herkunftsländern, aber auch in Deutschland geschützt werden und in der Entwicklung dieser Maßnahmen wichtige Akteurinnen sein können. Was ist notwendig, um Frauen – auch geflüchteten Frauen – ökonomische Selbstständigkeit und Teilhabe auf allen Ebenen zu ermöglichen? Diese Fragen behandelt Tahora Husaini (Mitbegründerin des Vereins Frauen für den Nahen Osten e.V.) in Ihrem Zoom-Vortrag am 19.08. um 19 Uhr. Hier könnt ihr euch anmelden!

Teaserbild: @isle_of_mind, @the.three.maskateers, @maskjto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.