Fempower News | KW 45

fempower-news

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Fempower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Fempowerforever

– Jogginghosen mit integriertem Fach für die Wärmflasche – welche periodenschmerzgeplagte Frau träumt da nicht von? Das Start-up Femitale macht es möglich. Simpel, gemütlich, fair und nachhaltig produziert und in tollen Farben kommen die Pants daher, die nun unser offizielles Lieblingsgeschenk zu Weihnachten sind. Vorher müssen wir aber fleißig die Startnext-Kampagne unterstützen, damit die ersten Modelle produziert werden können. Deal? Deal!

– Weiblicher Protest im Irak: Seit Wochen gehen Tag für Tag Millionen Iraker im ganzen Land auf die Straßen, um gegen die hohe (Jugend-)Arbeitslosigkeit und die korrupte Regierung zu demonstrieren – und riskieren dabei ihr Leben. Die Demonstranten sind mehrheitlich jung und inzwischen vermehrt weiblich. Ganze Mädchen-Schulklassen mischen sich unter die Demonstranten und begehren auf, eine Jugend, die nichts mehr zu verlieren hat. Hier findet ihr weitere Hintergrundartikel zu den Protesten.

– Podcast-Tipp: In „Sag niemals Nietzsche“ zeigen Christiane Stenger und Samira El Ouassil, dass Philosophie jede Ecke unseres Alltags durchdringt. In jeweils einer inspirierenden halben Stunde hinterfragen sie die kleinen Dinge des Lebens, um schließlich auch die großen Fragen zu diskutieren. Ein perfekte Podcast für Philosophie-Fans, die gern mitdenken, aber ohne zu trockene Theorie.

ODO_Cover

– Kinderbuch-Tipp: Die sechsjährige Odo lebt in Ghana. Als sie eines Tages eine schwarze Puppe sieht, ist sie begeistert und kann an nichts anderes mehr denken. Für die Erfüllung ihres sehnlichsten Wunsches schlägt sie einen beschwerlichen und lehrreichen Weg ein. Odo lernt dabei, an sich und ihre Träume zu glauben. Junge Leser erfahren in dem neuen Kinderbuch “Odo” von Schauspielerin Dayan Kodua nicht nur Spannendes über das Leben in Afrika, sondern auch, dankbar zu sein für das, was sie besitzen. Vor allem aber will Dayan Kinder unterschiedlichster Herkunft inspirieren, ihrem Herzen zu folgen und sich etwas zu trauen – auch gegen Widerstände.

– Wir haben uns mal wieder in ein Keramiklabel verliebt: Diesmal hat es die wunderbare Lisa Junius getroffen, die in Luxemburg fantastische Illustrationen fertigt, die sich auf Postern, Vasen, Teppichen, Tarotkarten und eben feinster Keramik wiederfinden.

– Ein Bilderbuch übers Tieressen: Zusammen mit einer Illustratorin möchte Carolin Günther ein Bilderbuch realisieren, in dem die Unterteilung in Tiere, die wir lieben und Tiere, die wir essen aufgelöst werden soll. So sollen aktuelle gesellschaftliche Normen und Moralvorstellungen hinsichtlich des Fleischkonsums reflektiert werden. Hier könnt ihr die Startnext-Kampagne unterstützen!

View this post on Instagram

💗💗M E I L E N S T E I N E ⁠ ⁠ Habt ihr die großen #Meilensteine eurer Schwangerschaft auf Fotos verewigt oder habt es noch vor? 📷⁠ ⁠ Mit unseren veganen, hautfreundlichen Belly Tattoos könnt ihr nun ganz einfach & schnell die wichtigsten Ereignisse direkt auf eurem #Babybauch darstellen. Ideal geeignet um z.B. den monatlichen Wachstum des Babybauches zu erfassen oder auf lustige Weise Freunden & Familie das Geschlecht des Babys zu offenbaren. #genderreveal ⁠💙 💝 ⁠ Natürlich eignen sich die Belly Tattoos auch hervorragend als Selfie-Material! 🤳🏻⁠ ⁠ Wie alle unsere Mommy SPA Produkte sind die Tattoos vegan und die Hautfreundlichkeit von einem externen Institut bestätigt worden. Zudem wurde auf die übliche Plastikabdeckung verzichtet und stattdessen eine Abdeckung aus Papier gewählt worden, die sogar kompostierbar ist. #ecofriendly 🌱⁠ ⁠ .⁠ .⁠ #milestones #bellypainting #babybauchshooting #schwanger #schwangerschaft #pregnant #pregnancy #schwanger2019 #schwanger2020 #mama2019 #mama2020 #momtobe #mommytobe #ssw #mamablogger #mamablogger_de #mamablogger_at #bellylove #liebeimbauch #kugelzeit #bellyinbalance #mommyspa #mommyspalove ⁠ .⁠ .⁠ .⁠ And never forget:⁠ ⁠ #selfcare #loveyourbody #youarebeautiful

A post shared by Mommy SPA – Organic Body Care (@mommyspa_official) on

– Eine neue Naturkosmetikmarke für Schwangere und Mütter: Die Berliner Gründerin Sarah bringt mit Mommy Spa 100% vegane, zertifizierte Naturkosmetik auf den Markt. Zusammen mit Expertinnen, die ebenfalls Mütter sind, hat sie pflegende Rezepturen entwickelt, die speziell an die Bedürfnisse sensibler Haut während der Schwangerschaft angepasst sind – frei von tierischen Inhaltsstoffen, Silikonen, Mineralölen oder Parabenen.

Teaserbild: Femitale, Mommy Spa, Lisa Junius, Robby Krüger/ Gratitude Verlag

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien