Girlpower News | KW 28

Femtastics-girlpower-news-kw28

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

MyooBoutique_Etsy.com_Gewinner_CommunitysChoice-(1)

Foto: Etsy

– Wir lieben den kreativen Marktplatz Etsy, auf dem es immer so viel zu entdecken gibt! Um besondere Talente aus der Community auszuzeichnen, hat die Plattform die Etsy Awards ins Leben gerufen. Dieses Jahr wurden sie zum zweiten Mal vergeben. Die Expertenjury rund um Etsys Global Creative Director Julia Hoffmann hat Preise in den Kategorien “Fashion & Accessories”, “Home & Living”, “Art & Illustration and Paper Goods”, “Kids & Baby” sowie “New Talent” verliehen. Außerdem durfte die Etsy-Community selbst entscheiden und im Rahmen einer öffentlicher Abstimmung via Mail oder Facebook unter allen 60 Finalisten der Etsy Awards den “Community Choice”-Gewinner wählen. Und das ist dieses Jahr Yoana Docheva mit ihrem Shop MyooBoutique aus Berlin (Foto oben). Für ihr raffiniertes Kinder-Tütü gewann sie ein Preisgeld von 5.000 Euro. Herzlichen Glückwunsch, Yoana!

Femtastics-NDR-Nordtour

– Falls ihr es noch nicht gesehen habt: Der NDR war bei uns zu Gast und hat einen Beitrag über unseren Hamburg-Guide “Hamburg for women only” für die Sendung “Nordtour” mit uns gedreht. Wir stellen ein paar der Orte vor, die ihr im Reiseführer findet. Hier könnt ihr euch den Beitrag online ansehen.

 

– Grazia-Redakteurin Miriam Amro – unsere Homestory bei ihr findet ihr hier – hat ihr Label “The Original Pali” gelauncht. Hierunter vertreibt sie echte Pali-Tücher aus Hebron (der Heimatstadt ihres Vaters), die per Handarbeit genäht werden. Das Besondere: Mit dem Kauf werden die Frauen in Hebron unterstützt – 10 Euro jedes gekauften Tuchs gehen an die Organisation “Women in Hebron”, welche sich für die finanzielle Unabhängigkeit von Näherinnen in der West Bank einsetzt. Da es schwierig ist, die Designs aus dem besetzten Palästina nach Deutschland zu liefern, könnt ihr euch vorab unter einer Pre-Order Liste eintragen lassen unter miriam.amro@gmail.com. Das Pali-Tuch kostet 89 Euro.

– Event-Tipp für Hamburg: Am Samstag, 16. Juli, ist wieder “Hallo Frau Nachbar” zu Gast im Phoenixhof in Altona. Mit dabei sind u.a. die Powerfrauen von Oh My Juice – außerdem gibt es jede Menge leckeres Essen und viel Handgemachtes. Alle Infos findet ihr hier.

– Das lässigste It-Girl der Welt, Alexa Chung, macht Nägel mit Köpfen: Nachdem sie in der Vergangenheit schon Kollektionen für verschiedene Modeunternehmen designt hat, gründet sie jetzt ihr eigenes Label, wie sie Business of Fashion erzählte. Ab Mai 2017 soll das Ready-to-wear-Label names Alexachung, bei dem Alexa die Rolle der Kreativdirektorin inne hat, auf den Markt kommen. “Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt dazu bereit bin”, sagt die 32-jährige Alexa im Interview. Wir finden: Absolut! You go, girl!

– Kennt ihr schon unsere Pinnwand “Mottos” auf Pinterest? Wenn ihr mal einen Spruch zur Motivation braucht, guckt dort vorbei!

 

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien