Girlpower News | KW 35

femtastics-Girlpower-News-KW-35-2018

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

*Werbung. Today is the day! My cookbook has officially hit the shelves in Germany, Austria and Switzerland. I can’t tell you how excited I am, how nervous I am, and how curious to hear what you think of it. Thank you all for your love and support! ? Ihr Lieben, mein Kochbuch ist ab heute offiziell überall erhältlich! Es enthält über 100 vegane, vollwertige, glutenfreie Rezepte ohne raffinierten Zucker. Ebenfalls findet ihr auf den ersten 40 Seiten Infos und Tipps für ein ausgeglicheneres, gesünderes Leben, Tipps für gesundes Reisen und einen Meal Plan mit den Rezepten im Buch. Mehr Infos zum Buch findet ihr heute gesammelt auf dem Blog! Ich bin so aufgeregt!! Sagt mir gerne sofort Bescheid, wenn ihr es schon habt! #himmlischgesund

A post shared by Lynn Hoefer (@heavenlynnhealthy) on

– Herzlichen Glückwunsch, liebe Lynn! Endlich ist das Kochbuch “Himmlisch gesund” von Lynn Hoefer alias “Heavenlynn Healthy” erschienen! Und im September geht Lynn auf Buchtour durch viele deutsche Städte, unter anderem Lüneburg, Berlin, Hamburg, Stuttgart und Köln! Go, Lynn!

– Schon mal vormerken: Claudia Müller, die unsere tolle “Female Finance”-Kolumne schreibt, ist am 24. Oktober zu Gast in Hamburg, um einen Vortrag zum Thema “Finanzielle Grundlagen – Geldanlage für Einsteigerinnen” zu halten. Für Frühbucher kosten die Tickets 49 Euro. Bestimmt gut investiertes Geld!

39569842_234608210575408_6480105583708995584_o

Foto: Wonder Coworking

–Ihr arbeitet in Berlin und seid auf der Suche nach einem Coworking Space? Dann solltet ihr euch unbedingt “Wonder Women’s Coworking” ansehen! “Wonder”, ein Coworking Space nur für Frauen, wurde von der jungen Unternehmerin Shari gegründet, die ihre Idee so beschreibt: “Nach 4 Jahren, in denen ich über diese Idee nachgedacht und zwischenzeitlich sogar einen anderen Space eröffnet habe, traue ich mich endlich meine ursprüngliche Geschäftsidee umzusetzen und mir einen Traum zu erfüllen.” Hier lest ihr mehr über ihre Vision.

– Ihr wollt selbst weniger Plastik nutzen und wünscht euch von der Politik, dass etwas gegen Plastikmüll und Einmalverpackungen getan wird? Dann könnt ihr am 15. September in Berlin auf einer Demonstration gegen Plastik ein Statement setzen und eurem Ärger Luft machen. Treffpunkt ist um 12.30 Uhr die Museumsinsel/ vor dem Alten Museum, Bodestraße. Mehr Informationen findet ihr auf Facebook.

– Apropos Plastik, da haben wir auch noch einen Lesetipp für euch: Marcella Hansch ist eine Frau, die sich aktiv gegen Plastikmüll auf unserer Erde einsetzt. Sie hat eine Technologie entwickelt, die unsere Meere vom Plastik befreien soll. Auf Edition F lest ihr ein interessantes Interview mit ihr über ihre Arbeit.

– Kennt ihr schon das Videoformat “Germania”? “Germania” zeichnet ein aktuelles Portrait von Deutschland – und das ausschließlich durch die Augen von Menschen mit Migrationshintergrund. Produziert wird das Format von funk, einem Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). In einem neuen Video kommt Moderatorin Aminata Belli zu Wort und erzählt von ihrer Kindheit und ihrem Verhältnis zu Deutschland.

– Wenn es um Allgemeinwissen und “bedeutende Persönlichkeiten” geht, kommen Frauen und ihre Errungenschaften oft zu kurz. Deshalb hat die Autorin Sybille Berg zusammen mit zehn anderen Frauen für Spiegel Online einen “weiblichen Bildungskanon” entwickelt und eine umfangreiche Liste von Frauen, die man heute kennen sollte, zusammengetragen. Frauen aus der Wissenschaft, Theorie & Politik,Literatur sowie Kunst. Na, wie viele von ihnen kennt ihr?

– Schöne Entdeckung: Die “Candy Collection” der dänischen Designerin Helle Mardahl dürfte gerne bei uns einziehen! Bunte Glasschalen, -skulpturen und -lampen, die an Bonbons erinnern und von Helles Kindheitserinnerungen an dänische Süßigkeiten inspiriert sind. We love!

 

Teaserfoto: Heavenlynn Healthy, @hellemardahl, Annika Hirsch

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien