Girlpower News | KW 5

femtastics-Girlpower-News-KW-5

Jeden Mittwoch gibt es bei uns eine große Portion Girlpower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen, die wir schon in unseren Interviews und Homestories porträtiert haben, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende femtastische News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel. #Girlpowerforever!

– Breaking News? – wohl eher nicht. Aber jetzt haben wir’s Schwarz auf Weiß: Im Interview mit dem britischen Journalisten Piers Morgan antwortete US-Präsident Donald Trump auf die Frage, ob er Feminist sei: “Nein, ich würde nicht sagen, ein Feminist zu sein”. Dies würde wohl zu weit gehen, so Trump. Umgeworfen hat uns dieses Statement nicht wirklich. Hätte Donald die Frage bejaht, dann wäre wohl tatsächlich eine ordentliche Debatte losgetreten. Wovon er jedoch überzeugt ist: “Keiner ist besser beim Militär als ich. Ich glaube, Frauen mögen das wirklich. Ich glaube, sie wollen zu Hause sicher sein.” Hier könnt ihr das “bahnbrechende” Interview komplett nachlesen.

Kleiderei

Foto: Kleiderei

–”Stil hast du – Kleider leihst du”, so das Motto des Hamburger Projekts Kleiderei, das es mittlerweile auch in Köln gibt. Eine der Gründerinnen, Pola Fendel, haben wir bereits 2015 besucht – hier geht es zur Home Story mit ihr. Wer seine neuen (Lieblings-)Kleider, anstatt sie direkt online zu leihen, lieber vorher offline anprobiert, kann dies noch bis zum dritten Februar im Kleiderei & Friends Pop Up Store am Grindel in Hamburg tun.

– Spot the mistake! Der Fotograf Eli Rezkallah stellt in seiner Fotoreihe “In a Parallel Universe” Werbeanzeigen nach, um den Sexismus in den Reklamen der 50er-Jahre sichtbar zu machen. Dazu stellte er die Plakate detailgetreu nach – und drehte dabei einfach nur die Rolle von Frau und Mann um. So steht jetzt der Ehemann entnervt hinter den Geschirrbergen, während die Frau mit dem Kind im Garten Ball spielt. Dabei wird dem Betrachter schmerzlich bewusst, wie sehr Sexismus auch heute noch ein Teil unseres Alltags ist. Hier könnt ihr die humorvolle Fotoreihe sehen.

femtastics-Fine-Deo-Minze

Fotos: Sophia Lukasch für femtastics, fine

– Stay Fresh! Der Deo-Stick “Minty Something” lässt uns zukünftig nach frischer Minze duften, sobald wir die Arme heben. Die Limited Edition “Fine x Foxycheeks” ist durch die Kollaboration der Hamburger Beauty-Bloggerin Hanna Schumi mit dem Naturkosmetik-Label fine entstanden (hier könnt ihr unsere Home Story mit fine-Gründerin Judith Springer nachlesen). Zusammen kreierten sie einen komplett natürlichen Deostick, der nicht nur vegan, biozertifiziert und hochverträglich ist, sondern auch noch in einer zu 100 Prozent kompostierbaren Pappverpackung geliefert wird. Die limitierte Edition steckt außerdem in einem schönen Baumwollbeutel, der von einer Frauenkooperative in Kambodscha handgenäht und -gewebt wird. Hier könnt ihr den minzigen Deo-Stick bestellen!

–100 x Mona Lisa: Die Ausstellung “Die neue Mona Lisa” zeigt 100 individuelle Arbeiten von Künstlern aus verschiedensten Bereichen, die zu Leonardo da Vincis Meisterwerk der Mona Lisa ihre ganz persönlichen Versionen geschaffen haben. Dabei herausgekommen ist alles von Malerei über Skulpturen hin zu Videos und Songs, wodurch ein Gesamtkunstwerk rund um die wohl bekannteste Dame der Kunstgeschichte entsteht. Die Eröffnung der Gruppenausstellung ist am Donnerstag ab 18 Uhr in der Galerie Melike Bilir in Hamburg.

femtastics-KAE-Vegan

Fotos: Sophia Mahnert für femtastics, Elisa Brunke

– Veganes Verwöhnprogramm: Bereits im vergangenen Jahr haben wir Vegan- und Fitness-Fan Elisa Brunke interviewt. Jetzt hat sie, zusammen mit ihrem Freund, ein neues Projekt gestartet: das vegane Food & Fitness-Unternehmen KAE. Und kommenden Sonntag, 4. Februar, veranstaltet KAE zusammen mit Urban Heroes einen Fitness-Brunch in Hamburg. Nach dem Workout in der Urban Heroes “HIIT Class” wartet auf die Gäste ein rein veganes Frühstück mit Leckereien wie Scrambled Tofu, Granola mit Cashew-Vanille-Milch und Matcha Latte. Für alle Foodies, die gerne gesund und mit gutem Gewissen schlemmen, geht es hier zum Event.

– Und noch ein Event für Weltverbesserer! Eines haben wir mittlerweile alle gemerkt: Unserer Erde geht es nicht gerade gut – und dafür sind leider vor allem ihre Bewohner verantwortlich. Dabei können wir so viel tun, um ressourcenschonend und nachhaltiger zu leben, damit die Welt auch für kommende Generationen noch bewohnbar sein wird. Viele neue Ideen und Inspiration für einen grüneren Lifestyle gibt es auf dem Heldenmarkt im Hamburger Cruise Center Altona. Die Messe stellt dieses Wochenende allerlei Alternativen in Bereichen wie Mode, Kosmetik, Food, Reisen und Wohnen vor und bietet zudem spannende Workshops, Vorträge und Verkostungen an. Hier erfahrt ihr alles rund um die Messe. Be smarter, go greener!

 

Redaktion: Lou Huss

Teaserbild: Sophia Mahnert für femtastics, Kleiderei, fine

Hier findet ihr noch mehr Girlpower News

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

zu unseren Datenschutzrichtlinien