Fempower News: #TogetherForRescue, „Merry Clitmas“-Karten, Period Pants & mehr!

1. Dezember 2021

Jede Woche gibt es bei uns eine große Portion Fempower News! Im femtastics-Kosmos ist ständig was los, viele Frauen* und Männer*, die wir in unseren Interviews und Homestories porträtieren, erzählen uns von ihren neuen Projekten und außerdem laufen uns täglich spannende News aus der ganzen Welt über den Weg. Wir wollen supporten, vernetzen – von Hamburg bis Honolulu, vom Lieblingszitat bis zum lesenswerten Artikel.

Fotos: Ooia (PR)


Good News für alle menstruierenden Menschen: „Ooia“ (die beiden Gründerinnen haben wir hier für femtastics besucht), hat extra saugstarke Periodenunterwäsche im Sortiment – von Shorty über Hipster bis High Waist. Alle Modelle sollen zwischen fünf und sechs Tamponflüssigkeiten aufnehmen können, sind von Größe 32 bis 54 erhältlich und sehen auch noch toll aus. Hier geht es zum Onlineshop.

Fotos: Kushel (PR)


– „Kusheliges“ Upcycling: Zusammen mit der Hamburger Künstlerin Anika Schilling, die unter dem Namen „Schaffenslust“ seit über zwanzig Jahren farbenfrohe Wandobjekte kreiert, schenkt das nachhaltige Handtuch-Label „Kushel“ seinen Retouren ein zweites Leben – und zwar als kunterbuntes Kunstobjekt. Zwanzig unterschiedliche Unikate made in Hamburg sind entstanden, die ab dem 3.12. im Onlineshop von „Schaffenslust“ erhältlich sein werden. Der gesamte Erlös geht an die Künstlerin und pro verkauftem Bild spendet „Kushel“ zehn Bäume, die das Label von seinen zertifizierten Partner*innen pflanzen lässt. Be quick!


Post mit Herz: Willst du einem potentiell einsamen Menschen einen lieben Brief zur Weihnachtszeit zukommen lassen und damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Sehr gut! Ab heute (1. Dezember 2021) kannst du dich als Schreiber*in bei der Aktion „Post mit Herz“ anmelden. Direkt danach bekommst du eine Anschrift einer sozialen Einrichtung, die sich zuvor bei der Aktion angemeldet hat und deine Karte verteilen wird. Hier findest du alle Infos. Wir sind auf jeden Fall dabei!

Merry Clitmas! Apropos Weihnachtskarten, diese drei hübschen Karten haben uns kurz zum Schmunzeln gebracht. Dahinter steckt volle Fempower: Von Nina von „Smaracuja“ stammt die „I don’t like Christmas, but I really like you“-Karte , Suse von „Suze’s Pirate Bay“ hat frisch ihre „Merry Clitmas & a happy wet year“-Karte gelauncht und Sarah von „Gretas Schwester“ verschickt die „Mad Santa“-Karte mit dem Schriftzug „Nobody’s getting shit this year“. Eins, zwei oder drei – was soll im Briefkasten eurer Liebsten landen?

Collage: „SOS MEDITERRANEE Deutschland“ (PR)

Gutes tun! Unter dem Claim „#TogetherForRescue“ lädt die zivile Seenotrettungsorganisation „SOS MEDITERRANEE Deutschland“ vom 11. bis 14. Dezember 2021 zur Benefizveranstaltung mit Konzerten, Talks, Stand-Up-Comedy und Lesungen im „Festsaal Kreuzberg“ in Berlin ein. Das Ziel: Spenden sammeln für ein eigenes Rettungsschiff. Mit dem schnellen Schiff wird „SOS MEDITERRANEE Deutschland“ eigene Wege gehen und den Europäischen Verbund „SOS MEDITERRANEE INTERNATIONAL“ 2022 verlassen, um die bestehende zivile Rettungsflotte weiter zu stärken. Dabei sind unter anderem Seed, Lary, Clueso und Heike Makatsch. Tickets könnt ihr durch eine Ticketlotterie gewinnen. Alle Infos findet ihr hier.

Fotos: privat & Kampnagel (PR)


– Psychische Erkrankungen im Theater: Statistisch ist in Deutschland jede*r Fünfte einmal im Leben psychisch erkrankt – während der Pandemie nimmt die psychische Belastung weiter zu. Menschen mit einer erkrankten Seele werden leider oft mit Vorurteilen, Stigmatisierung und Ablehnung konfrontiert. „Wir, ‚Kinski‘ und ich – Ausnahmezustand im Theater“ widmet sich genau diesem Thema. Dahinter stecken Schauspieler Metin Turan und Journalistin Wiebe Bökemeier, die sich seit zehn Jahren kennen. Das Theaterstück, die erste Zusammenarbeit der Freund*innen, entstand mitten in der Pandemie in Hamburg. Am 16. Dezember 2021 wird es im Theater „Kampnagel“ in Hamburg uraufgeführt. Das Stück soll intensive Einblicke in sechs Leben mit psychischen Erkrankungen geben – sechs Persönlichkeiten und Gedankenwelten, die alle von Metin gespielt werden. Hier könnt ihr Tickets kaufen und so dieses wichtige Projekt supporten!


Teaserfoto: Ooia (PR)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.