#femtasticsstayhomeclub: Hometour mit Mashanti Alina Hodzode in Berlin

6. April 2020

Ab jetzt zeigen hier unsere Lieblingsfrauen ihre schönen vier Wände und führen uns durch ihr Zuhause – von Barcelona über Kopenhagen bis Hamburg! Wir wollten wissen: Wie ist die Corona-Lage bei Euch vor Ort? Womit vertreibst Du Dir gerade am liebsten die Zeit? Was ist Dein Lieblingsplatz in Deiner Wohnung? Wie kommst du im Home Office klar?

Heute nimmt uns Mashanti Alina Hodzode von myUrbanology – eine Online Plattform für Schwarze Frauen und Frauen of Color in Deutschland – mit durch ihre Berliner Wohnung. Die 36-Jährige ist selbständige Beraterin und berät – vor allem soziale – Unternehmen zu den Themen Kommunikation, Online Marketing, Übernahme sozialer Verantwortung, Teamkultur, Mitarbeiterförderung. Als Meditationslehrerin nutzt sie ihre Kenntnisse der Achtsamkeit und des Integralen Bewusstsein für ihre Arbeit als Trainerin und Workshopleiterin. Als Co-Founderin und Geschäftsführerin von GesellschaftSEIN gibt sie außerdem dem Thema Menschlichkeit in digitalen Zeiten eine Plattform.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von femtastics.com (@femtastics_official) am

Vielen Dank, dass du mitgemacht hast, liebe Mashanti!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.